WWW.LI.I-DOCX.RU
БЕСПЛАТНАЯ  ИНТЕРНЕТ  БИБЛИОТЕКА - Различные ресурсы
 

Pages:   || 2 |

«Грамматические упражнения по немецкому языку Пузик Андрей Анатольевич ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ. АРТИКЛЬ. ОТРИЦАТЕЛЬНОЕ МЕСТОИМЕНИЕ KEIN (KEINE). ПРЕДЛОГИ Употребление артикля и ...»

-- [ Страница 1 ] --

Грамматические упражнения по немецкому языку

Пузик Андрей Анатольевич

ИМЯ СУЩЕСТВИТЕЛЬНОЕ. АРТИКЛЬ. ОТРИЦАТЕЛЬНОЕ МЕСТОИМЕНИЕ KEIN (KEINE). ПРЕДЛОГИ

Употребление артикля и отрицательного местоимения kein(e)

Упражнение 1

Поставьте неопределенный артикль:

1. Dort an der Wand steht... Schlerin. Die Schlerin heit Erika. 2. Im Hof spielt... Kind. Das Kind ist klein. 3. In der Klasse links sitzt... Junge. Der Junge ist mein Freund Oleg. 4. Auf der Schulbank liegen... Heft,... Lehrbuch. Das Heft und das Lehrbuch sind in bester Ordnung. 5. Ich habe... Hund und... Katze. Der Hund heit Ursus und ist sehr wachsam, die Katze ist klein, sie heit Mieze. 6. Im Zimmer sehen wir... Schreibtisch,... Sessel,... Couch und... Computer. Der Schreibtisch steht an der Wand, auf dem Schreibtisch ist der Computer, der Sessel steht vor dem Schreibtisch und rechts steht die Couch. 7. An der Haltestelle steht... Dame. Die Dame wartet schon lange auf die Straenbahn. 8. Meine Freundin Monika hat... Bruder und... Schwester. Der Bruder Kurt ist 16 Jahre alt und geht aufs Gymnasium, die Schwester Anna ist

aber noch klein und lernt nicht. 9. Im Garten luft... Mdchen. Das Mdchen ist lustig. 10. „Sagen Sie, bitte, wo ist hier... U-Bahn-Haltestelle?" — „Gehen Sie immer geradeaus etwa 10 Minuten, dort ist die nchste Haltestelle."

Упражнение 2

Опровергните утверждения, употребляя отрицательное местоимение kein(e), переведите предложения:



Образец: Der Hund ist gro, (die Katze) — Ist das ein Hund? Quatsch, das ist doch kein Hund. Das ist eine Katze!

l. Die Kommode ist alt. (der Kleiderschrank) 2. Der Kuli ist sehr teuer, (der Bleistift) 3. Das Kleid ist modern und schn, (der Rock) 4. Die Tasche ist schwer, (der Koffer) 5. Die Studenten sind lustig, (die Schler) 6. Der Lehrer antwortet richtig, (der Schler) 7. Der Roman ist wirklich interessant, (die Erzhlung) 8. Die Geschwister sehen hnlich aus. (die Freunde) 9. Der Turm ist hoch, (das Hochhaus) 10. Die Couch ist bequem und prima, (der Sessel)

Упражнение 3

Объясните употребление или отсутствие артиклей перед выделенными словами:

1. Ich habe einen Bruder und eine Schwester. Mein Bruder ist 11 Jahre alt und die Schwester ist 22. 2. Die groe russische Stadt St. Petersburg liegt an der Newa. 3. Kurt wohnt in einer schnen Stadt im Sden der Bundesrepublik. 3. In unserer Klasse stehen neun Schulbnke und ein Lehrertisch. 4. Links auf dem Tisch liegen Schulsachen. Das sind Annas Schulsachen. Ihre Schulsachen sind wie immer in Ordnung. 5. Ich trinke sehr gern Tee und mein Vater — Bier. 6. Das Wetter ist wunderschn heute — die Sonne scheint, es ist warm, der Himmel ist blau und es gibt dort keine Wolken. 7. Der Deutschlehrer kommt in die Klasse und die Stunde beginnt. 8. Seine Mutter ist Krankenschwester, die Frau arbeitet in einem Krankenhaus im Zentrum der Stadt. 9. Das Drama des groen deutschen Dichters Johann Wolfgang von Goethe „Faust" ist weltbekannt. 10. Ich schreibe heute einen Brief an meine Freundin.11. Dieser Ring ist sehr teuer, er ist aus Gold. 12. Der Vater meines Freundes fhrt im Herbst nach Deutschland. 13. In der Literaturstunde schreiben die Schler am Dienstag ein Diktat. 14. Brot, Milch, Fleisch, Butter, Fisch sind Lebensmittel und Limo, Kaffee, Cola, Bier sind Getrnke. 15. Die Stadt ist nicht gro, aber es gibt hier ein Theater, drei Kinos, ein Kunstmuseum und eine Gemldegalerie.





16. Touristen aus aller Welt besuchen gern die Dresdener Gemldegalerie und bewundern ihre Kunstschtze. 17. Ich treibe gern Sport, aber nicht immer habe ich dafr Zeit. 18. Monntag ist der erste Tag der Woche. 19. Im Cafe bestellen wir Kaffee. Der Kaffee schmeckt sehr gut. 20. Die Katze ist ein Haustier und der Tiger ist schon ein Raubtier. 21. Der Herr dort links ist unser Professor. 22. Herr Mller ist Deutsche. 23. Die grte Stadt Deutschlands ist Berlin, es hat 3,5 Millionen Einwohner. 24. „Frulein Eckardt! Zeigen Sie mir bitte diese Akten!" 25. Die grten Flsse der Bundesrepublik Deutschland sind der Rhein, die Oder, die Elbe, der Main und die Donau. 26. Olgas Onkel ist Arzt von Beruf. Er ist ein guter Arzt. 27. Das ist ein Geschenk von meinem Grovater. 28. Und dieses Buch ist das Geburtstagsgeschenk meiner Mutter. 29. Kein Mdchen in der Klasse singt so schn wie Monika. 30. Nicht jeder Schler unserer Klasse interessiert sich fr Chemie.

Упражнение 4

Там, где нужно, поставьте определенный или неопределенный артикль:

1. Nicht weit von meinem... Haus steht... kleine Kirche. Diese... Kirche ist aus... Holz. 2. Mein... deutscher Freund heit... Werner. 3.... hchste Berg im Kaukasus heit... Elbrus. 4. Auf dem Tisch liegt... Heft. Das ist... Lenas Heft. 5. Da steht der Stuhl unseres Lehrers. 6. Das ist... Buch.... Buch ist sehr interessant. 7. In der Stadt Dresden in... Deutschland befindet sich... berhmte Gemldegalerie und in... Petersburg —... Ermitage. 8. Diese... Schlerin ist ordentlich und fleiig. Ihre Schulsachen sind immer in... Ordnung. 9. Im Klassenzimmer sitzen zwei... Kinder —... Schler und... Schlerin. 10. Meine... Schwester trinkt... Milch gern. Ich trinke aber keine... Milch. 11.... Frau Schmidt geht in den Supermarket und kauft dort... Wurst,... Kse,... Brot und... Packung... Kaffee. 12. An der Haltestelle steht... Frau.... Frau wartet auf den Bus. 13.... erste Stunde in der Schule beginnt um 8... Uhr.... Uhr im Schulkorridor zeigt schon halb neun. 14. Hast du... Uhr? — Nein, ich habe keine... Uhr. 15.... Studenten arbeiten gut und schnell, sie bersetzen... Text, machen... bungen und schreiben dann... Diktat.... Arbeit ist nicht schwer. 16.... Wetter ist im Sommer gewhnlich warm. 17.... Herbst ist da, es regnet oft. 18. Ich habe heute... Zeit und wir gehen mit den Eltern ins Theater. 19. In unserer Stadt gibt es... Theater, drei... Museen und viele... Kinos. 20. Der Flu... Donau ist krzer als... Wolga.

Род существительных. Словообразование.

Упражнение 5

Образуйте от глаголов существительные мужского рода, переведите их на русский язык:

Образец: arbeiten (работать) — der Arbeiter (рабочий)

1. fahren; 2. lesen; 3. helfen; 5. studieren; 6. besuchen; 7. sprechen; 8. bersetzen; 9. schwimmen; 10. dichten; 11. fliegen; 13. lehren; 14. singen; 15. kennen; 16. leiten; 17. fhren; 18. teilnehmen; 19. kmpfen; 20. drehen

Упражнение 6

Образуйте от существительных из упражнения 5 существительные женского рода, переведите их на русский язык:

Образец: der Arbeiter (рабочий) — die Arbeiterin (рабочая)

Упражнение 7

Образуйте от неопределенной формы глагола существительные женского рода, переведите их на русский язык:

Образец: wohnen (жить) — die Wohnung (квартира)

1. ben; 2. besprechen; 3. absolvieren; 4. erfllen; 5. wiederholen; 6. erfahren; 7. sammeln; 8. prfen; 9. anwenden; 10. herstellen; 11. fortsetzen; 12. ordnen; 13. benutzen; 14. sich versammeln; 15. erffnen; 16. erfinden; 17. sich erholen; 18. beschtzen; 19. erhalten; 20. bersetzen

Упражнение 8

Образуйте от следующих слов существительные женского рода, переведите их на русский язык:

а) с абстрактным значением:

Образец: der Meister (мастер) — die Meisterschaft (мастерство)

1. das Land; 2. der Wirt; 3. der Freund; 4. wissen; 5. der Bruder; 6. der Feind; 7. der Vater; 8. bereit; 9. der Mann; 10. der Herr; 11. der Partner; 12. bekannt; 13. die Mutter

б) с собирательным значением:

Образец: der Bauer (крестьянин) — die Bauerschaft (крестьянство)

14. der Leser; 15. der Student; 16. der Arbeiter; 17. der Lehrer; 18. der Hrer; 19. der Krper; 20. der Geselle

Упражнение 9

Образуйте от следующих прилагательных существительные женского рода, переведите их на русский язык:

а) с суффиксом— heit Образец: klar (ясный) — die Klarheit (ясность) 1. schn; 2. sicher; 3. neu; 4. frei; 5. krank

б) с суффиксом— keit: Образец: richtig (правильный) — die Richtigkeit (правильность)

6. flssig; 7. schwierig; 8. mglich; 9. fallig; 10. wichtig; 11. notwendig; 12. wirklich; 13. selbstlos

в) с суффиксом— igkeitОбразец: klein (маленький) — die Kleinigkeit (малость) 14. fest; 15. leicht; 16. arbeitslos; 17. geschwind

Упражнение 10

Образуйте от следующих слов существительные среднего рода с суффиксами -chen, -lein или -tum, переведите на русский язык:

1. der Vater; 2. das Dorf; 3. die Tochter; 4. der Tisch; 5. der Papst; 6. die Frau; 7. reich; 8. das Tier; 9. der Flu; lO.das Buch; 11. der Mann; 12. das Haus; 13. die Mutter; 14. der Baum; 15. eigen; 16. die Blume; 17. der Hund; 18. der Vogel; 19. der Knig; 20. irr

Упражнение 11

Образуйте от неопределенной формы глаголов существительные среднего рода, переведите слова на русский язык:

1. laufen; 2. essen; 3. springen; 4. malen; 5. schwimmen; 6. rauchen; 7. trinken; 8. singen; 9. lesen; 10. lernen. 11. schlafen; 12. sprechen

Упражнение 12

Выделите суффиксы существительных мужского рода:

1. Der groe deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe ist in der ganzen Welt bekannt. 2. Mein Vater arbeitet als Biologe, ich will aber Ingenieur werden. 3. Im Frhling fahren meine Eltern ins Ferienlager in die Berge. 4. Der Lehrer diktiert in der Klasse einen Text und die Schler schreiben ihn in die Hefte. 5. In der Erzhlung „Wanjka Shukow" erzhlt Anton

Tschechow von einem Schusterlehrling. 6. Sein Bruder ist Astronom von Beruf. 7. Wir drfen in diesen Garten nicht — er. t ejn Privateigentum. 8. Dieser Student ist sehr fleiig und klug er studiert immer sehr gut. 9. Der bekannte rassische Marinist Aiwasowski hat viele wunderschne Bilder gemalt. 10 In unserer Schule sorgt der Grtner fr Bume, Pflanzen und Blumen. 11. Der Aspirant stellte an den Professor viele Fragen. 12. Der Name von Rudolf Diesel ist uns allen bekannt — er ist Erfinder des Motors. 13. Wir kennen auch den schwedischen Wissenschaftler Alfred Bernhard Nobel, er hat das Dynamit erfunden. 14. Herr Mller ist durch seinen Pragmatismus unter den Kollegen bekannt. 15. Jeder Soldat kann einmal Offizier werden. 16. Mein Grovater war Arbeiter, aber seine Kinder — die Tochter und der Sohn — wurden rzte.

Упражнение 13

Выделите суффиксы существительных женского рода:

1. Ich habe eine Brieffreundin in der Schweiz, unsere Freundschaft dauert schon sechs Jahre. 2. Diese bung ist nicht so schwer, alle knnen sie leicht machen. 3. Die Kenntnis der deutschen Sprache ist fr mich sehr wichtig. 4. Die Hhe des grten Berges des Harzes Brocken betrgt 1142 m. 5. Unsere Mathematiklehrerin ist sehr streng. 6. Die Stadt Leipzig ist auch durch ihre Bcherei weltweit bekannt. 7. Die friedliche Revolution 1990 in der DDR fhrte zur Wiedervereinigung des deutschen Volkes. 8. Die Bundesrepublik Deutschland hat eine stark entwickelte Wirtschaft. 9. Unsere Nachbarin hat Blumen gern, in ihrem Garten hat sie viele Blumenbeete. 10. Ihr Bruder verbrachte seine Kindheit in einer kleinen Stadt im Norden Deutschlands. 11. Meine Mutter ist rztin von Beruf. 12. Die Lnge des groen russischen Flues Wolga ist sehr gro. 13. An der Humboldt — Universitt in Berlin studieren auch viele Auslnder. 14. Monika isst sehr gern Kuchen und trinkt Kaffee in der Konditorei am Alex. 15. Ottos Schwester ist im Moment im Krankenhaus, aber ihre Krankheit ist nicht gefhrlich und sie ist bald wieder zu Hause. 16. Die ganze Welt spricht von der Freundlichkeit und der Gastlichkeit der Russen.

Упражнение 14

Выделите суффиксы среднего рода:

1. Im Zimmer stehen nur ein Tischlein, eine Couch und ein Sessel. 2. Die Ermitage in St. Petersburg ist ein Riesenmuseum der Weltkunst. 3. Sein Grovater wohnt in einem kleinen Huschen nicht weit von zwei Kirchen. 4. Das Privateigentum ist heilig und unantastbar. 5. Das Publikum im Theater war begeistert und klatschte lange Beifall. 6. Dieses Ereignis spielt eine groe Rolle im Leben des Landes.

7. Mein Vater arbeitet in einem Laboratorium als Biologe. 8. Frulein Weber ist Studentin an der Technischen Hochschule in Dresden. 9. Das Schicksal dieses Kindes interessiert mich sehr. 10. Dieses Mdchen ist sehr fleiig und lernt ausgezeichnet. 11. Die Vorlesung in der Literatur findet heute im Auditorium Nummer 15 statt. 12. Das Bchlein ist dnn, es hat nur einundvierzig Seiten. 13. Mein Zeugnis war in diesem Jahr leider nicht besonders gut. 14. Das Studium an dieser Hochschule ist schwer, ich mu sehr viel arbeiten. 15. Nicht weit von seinem Haus liegt ein schnes Wldchen. 16. Auf dem Territorium Rulands gibt es verschiedene Bodenschtze.

Упражнение 15

Употребите следующие существительные с определенным артиклем и переведите их:

1. Lehrer; 2.Wohnung; 3. Mdchen; 4. Freundschaft; 5. Schlerin; 6. bung; 7. Arbeiter; 8. Schwester; 9. Bchlein; 10. Konditorei; 11. Lehrerin; 12. Datum; 13. Sportler; 14. Fa-loiitt; 15- Werkzeug; 16. Leutnant; 17. Revolution; 18. Krank-, 19. Student; 20. Dankbarkeit; 21. Biologie; 22. Tischchen; 23 Auditorium; 24.Verkufer; 25. Mutter; 26. Bruder; 27. Poesie- 28. Sitzung; 29. Frulein; 30. Gesellschaft; 31. Hhe; 32 Ingenieur; 33. Wirklichkeit; 34. Spielzeug; 35. Tradition; 35 Anfang; 37. Realismus; 38. Universitt; 39. Bau; 40. Gre, 41. Professor; 42. Praktikant; 43. Dompteur; 44. Diktatur; 45. Soldat; 46. Eigentum; 47. Laufen; 48. Jungling; 49. Spielzeug.

Упражнение 16

Распределите существительные в три группы по родам, переведите:

1. Besucher; 2. Sessel; 3. Erzeugnis; 4. Erholung; S.Konservatorium; 6. Bumchen; 7. Verkuferin; 8. Herr; 9. Bischofs-tum; 10. Schlosser; 11. Schwester; 21. Kleinigkeit; 13. Professor; 14. Dozent; 15. Kommandant; 16. Studentin; 17. Optimismus; 18. Schweinerei; 19. Sperling; 20. Kind; 21. rztin; 22. Sthlchen; 23. Prsident; 24. Bekanntschaft; 25. Chauffeur; 26. Industrie; 27. Kriminalitt; 28. Breite; 29. Aspirant; 30. Position; 31.Vater; 32. Philatelist; 33. Kindheit; 34. Wiederholung; 35. Junge; 36. Klasse; 37. Lesen; 38. Leser; 39; Gewhnlichkeit; 40. Schreibzeug

Упражнение 17

Разложите сложные существительные на составные части и переведите их:

Образец: das Gasthaus = der Gast + das Haus — гостиница

1. der Handschuh; 2. die Landwirtschaft; 3. das Schlerheft; 4. das Eisenbahnnetz; 5. der Hauswirt; 7. das Elternhaus; 8. der Lehrertisch; 9. die Zuckertte; 10. der Chemieprofessor; 11. das Mrchenbuch; 12. der Parteitag; 13. der Glckwunsch; 14. das Stadtviertel; 15. die Jugendbewegung; 16. das Theaterstck; 17. der Flughafen; 18. der Stadtrand; 19. der Naturschutzpark; 20. die Buchhandlung

Упражнение 18

Разложите существительные на составные части и переведите их:

Образец: der Arbeitsplatz = die Arbeit + s + der Platz — рабочее место

1. die Staatsgrenze; 2. der Verkehrsampel; 3. die Straenbahn; 4. die Tagesschau; 5. die Freiheitsliebe; 6. die Frhlingssonne; 7. das Lebensmittelgeschft; 8. das Taschentuch; 9. die Volkswirtschaft; 10. das Weihnachtsgeschenk; 11. der Stundenplan; 12. das Regierungsorgan; 13. der Geburtstagsglckwunschkarte; 14. das Neujahrsfest; 15. die Ansichtspostkarte; 16. die Handelsflotte; 17. die Tagesordnung; 18. der Wohnungsbau; 19. die Todesstrafe; 20. der Arbeitsgeber

Упражнение 19

Разложите существительные на части и переведите их:

Образец: das Wohnzimmer = wohnen + das Zimmer — жилая комната

der Neubau = neu + der Bau — новостройка 1. der Fahrplan; 2. die Schreibware; 3. die Schwerindustrie; 4. der Etisch; 5. das Kaufhaus; 6. der Durchgang; 7. die Sprechstunde; 8. das Schlafzimmer; 9. der Schnellzug; 10. die Laufbahn; 11. der Fahrplan; 12. die Waschmaschine; 13. der Grovater; 4. das Fahrzeug; 15. die Leichtathletik; 16. die Neuerscheinung; 17. das Privateigentum, 18. der Langschlfer; 19. der Lesesaal; 20. das Kleingeld

Упражнение 20

Определите род существительных, переведите на русский язык:

1. Stadtverwaltung; 2. Kinobesuch; 3. Weltkongress; 4. Weihnachtsbaum; 5. Aquapark; 6. Staatsflagge; 7. Staubsauger; 8. Lieblingsschriftsteller; 9. Geburtstagsglckwunschkarte; 10. Wandervogel; 11. Verkehrsnetz; 12. Staatsoberhaupt; 13. Arbeitstag; 14. Fernsehturm; 15. Verkaufszentrum; 16. Campingplatz; 18. Tagesablauf; 19. Bierflasche; 20. Hauptbahnhof; 21. Klassenzimmer; 22. Krperbau; 23. Mittelalter; 24. Nachtzug; 25. Seehund; 26. Brieftasche; 27. Handschuh; 28. Groeltern; 29. Wrmflasche; 30. Brieffreundin

Множественное число существительных

Упражнение 21

Образуйте множественное число существительных:

а) 1. der Fehler; 2. der Lehrer; 3. das Frulein; 4. der Schler; 5. der Amerikaner; 6. das Fenster; 7. der Sessel; 8. der Sportler; 9. das Mdchen; 10. der Tiger; 11. der Schlosser; 12. der Arbeiter

6) 1. die Studentin; 2. die rztin; 3. die Englnderin; 5. die Sportlerin; 6. die Lehrerin; 7. die Klassenleiterin; 8. die Schlerin; 9. die Bibliothekarin; 10. die Arbeiterin; 11. die Laborantin; 12. die Kassiererin

в) l. die Dame; 2. die Aufgabe; 3. die Tasche; 4. die Klasse; 5. die Reise; 6. die Wiese; 7. die Lampe; 8. die Strae; 9. die Welle; 10. die Rbe; 11. die Schule; 12. die Decke

r) 1. der Junge; 2.das Herz; 3. der Br; 4. der Herr; 5. der Knabe; 6. der Narr; 7. der Mensch; 9. der Nachbar; 10. der Wille; 11. das Tor; 12. der Gedanke

д) 1. die Kleidung; 2. die Gewerkschaft; 3. die Situation; 4. die Geschwindigkeit; 5. die Verwaltung; 6. die Universitt-; 7. die Konditorei; 8. die Sitzung; 9. die Freiheit; 10. die bung; 11. die Revolution; 12. die Mannschaft

e) 1. der Tag; 2. das Heft; 3. das Krokodil; 4. der Bleistift; 5. der Tisch; 6. der Ingenieur; 7. das Flugzeug; 8. das Beet; 9. der Flug; 10. der Jngling; 11. der Pionier; 12. das Jahr

ж) 1. der Mantel; 2. die Tochter; 3. der Garten; 4. der Apfel; 1 5. die Mutter; 6. der Ofen; 7. der Vater; 8. der Bruder

з) 1. der Sohn; 2.der Schrank; 3. die Wand; 4. der Anfang; 5. der Zug; 6. der Baum; 7. der Knopf; 8. der Mund; 9. der Bahnhof; 10. die Stadt; 11. der Platz; 12. der Wartesaal

и) 1. das Buch; 2. das Fach; 3. das Tuch; 4.das Hrn; 5. das Denkmal; 6. das Wort; 7. das Rathaus; S.das Blatt; 9. der Gott; 10. das Fahrrad; 11. der Tal; 12. der Wald

к) 1. das Lied; 2. der Bsewicht; 3. das Feld; 4. das Gespenst; 5. das Rind; 6. das Mitglied; 7. das Kind; 8. das Bild; 9. das Geld; 10. das Licht

л) 1. der Autor; 2. der Gymnasiast; 3. der Leutnant; 4. der Astronaut; 5. der Traktorist; 6. der Praktikant; 7. der Student; 8. der Lyzeist; 9. der Doktor; 9. der Kommandant; 10. der Dozent; 11. der Pazifist; 12. der Assistent

m) 1. das Auto; 2. das Bro; 3. der Punk (питай: панк); 4. das Kino; 5.das Radio; 6. das Hotel; 7. der Waggon; 8. der Clown (читай: клаон); 9. das Kolibri; 10. die Disco (читай: диско); 11. das Cafe (читай: кафэ); 12. der Park

h) 1. das Museum; 2. das Praktikum; 3. das Gymnasium; 4. das Mausoleum; 5. das Auditorium; 6. das Lyzeum; 7. das Laboratorium; 8. das Zentrum; 9. das Monstrum; 10. das Datum; 11. das Mausoleum; 12. das Konservatorium

Упражнение 22

Найдите существительные во множественном числе. Назовите их в единственном числе. Сверьтесь со словарем:

1. Im Zimmer meines Bruders gibt es viele Bcher, sie liegen berall: in den Bcherschrnken, auf dem Tisch, auf den Regalen. 2. Die Beschrnkung der Brgerrechte ist in einem Rechtstaat unmglich. 3. Das Stdtchen ist nicht besonders gro, aber hier gibt es gemtliche Cafes und Restaurants. 4. Im Moskauer Zoo sind Tiere aus aller Welt — Elefanten, Zebras, Krokodile, Tiger, Nasshrner und Schlangen. 5. Die Professoren der Bonner Universitt kommen im Winter nach Petersburg und halten zwei Wochen Vorlesungen fr russische Studenten. 6. Viele Menschen haben verschiedene Hobbys — die einen sammeln Briefmarken oder Mnzen, die anderen treiben gern Sport, die dritten pflanzen Blumen. 7. Die Landschaften Russlands sind sehr malerisch, hier gibt es Wlder und Felder, Tler, Wiesen und Berge, Flsse und Seen. 8. Die Schler singen in der Deutschstunde im Chor oft Lieder, zum Beispiel: „In die Klasse bringen wir Bcher, Hefte und Papier!" 9. Im Sden unseres Landes befinden sich viele Kurorte und Heilbder.

10. Der Herbst ist da, es regnet oft, die Straen, die Passanten und die Huser sind nass, die Bltter fallen auf den Boden.

11. Der Esstisch ist schon gedeckt, da liegt das Besteck fr vier Personen — Teller, Lffel, Gabeln, Messer und Kaffeetassen.

12. Die Touristen besuchen sehr gerne die Sehenswrdigkeiten der alten russischen Stdte, ihre Museen, Klster und Kirchen.

13. Die Besucher wollen Bier trinken und der Kellner bringt den Gsten Bierglser. 14. Ich habe viele Verwandten — Schwestern, Brder, Tanten, Onkel, Cousins. 15. Olafs Lieblingsfcher auf dem Gymnasium sind Literatur, Geschichte und Fremdsprachen. 16. In unserem Wald kann man Wlfe oder Bren, Fchse oder Hasen heute schon selten treffen. 17. Nach dem Sommer sehen wir unsere Lehrer und Lehrerinnen wieder. 18. Man sagt, alte Schlsser bewohnen oft Gespenster und Monster. 19. Alle rzte und Krankenschwestern dieser Poliklinik sind sehr gute Spezialisten. 20. Die Aufgaben dieser bung waren gar nicht schwer.

Упражнение 23

По формальным признакам (или отсутствием таковых) определите типы образования множественного числа существительных. Укажите единственное число этих существительных. (Не забывайте артикль!):

l.die Bilder; 2. die Hochhuser; 3. die Aufgaben; 4. die Punks; 5. die Sthle; 6. die Familien; 7. die bungen; 8. die Briefe; 9. die Tassen; 10. die Zimmer; 11. die Lektoren; 11. die Mannschaften; 12. die Weiten; 13. die Brder; 14. die Speisen; 15. die Studenten; 16. die Vlker; 17. die Balkons; 18. die Narren; 19. die Mntel; 20. die Hefte; 21. die Sehenswrdigkeiten; 22. die Flsse; 23. die Radiogerte; 24. die Bcher; 25. die Bcherschrnke; 26. die Arbeiter; 27. die Arbeiten; 28. die Papiere; 29. die Sessel; 30. die Autos; 31. die Damen; 32. die Freunde; 33. die Denkmler; 34. die Stdte; 35. die Staaten; 36. die Museen; 37. die Alpinisten; 38. die Bros; 39. die Erzeugnisse; 40. die Fragen; 41. die Einwohner; 42. die Gesichter; 43. die Gedichte; 44. die Knghuras; 45. die Zhne; 46. die Leutnanten; 47. die Einheiten; 48. die Fliegen; 49. die Flieger; 50. die Frulein

Склонение существительных

Упражнение 24

1. Еще раз повторите склонение артиклей.

2. Просклоняйте определенный артикль мужского, женского и среднего родов единственного числа.

3. Просклоняйте непределенный артикль всех трех родов.

4. Просклоняйте отрицательное местоимение kein(e)

5. Просклоняйте определенный артикль во множественном числе.

Упражнение 25

Определите падеж выделенных существительных. Поставьте их затем в именительный падеж (Nominativ):

1. Der Prsident der Bundesrepublik Deutschland ist Staatsoberhaupt. 2. Meine Groeltern leben in einem Drfchen nicht weit von der Stadt Jaroslawl. 3. Viele Touristen der Welt bewundern die Kunstschtze der Dresdener Gemldegalerie. 4. Die Fenster des Klassenzimmers gehen in den Garten. 5. In Kolomenskoje besuchte die amerikanische Delegation das Museum unter freiem Himmel. 6. Der Russischlehrer war mit der Arbeit der Schler sehr zufrieden. 7. Auf dem Schreibtisch liegen ein Heft, ein Lehrbuch, eine Federtasche und ein Kuli. 8. Ich gehe heute in den Schreibwarenladen und kaufe ein Heft, eine Federtasche und einen Kuli. 9. Der Dozent gibt den Studenten die Aufgabe fr den Sommer. 10. Die Aufgabe in der Physik ist sehr schwer fr die Kinder.

11. Auf dem Territorium des Landes gibt es viele Gewsser, Wlder und Berge. 12. Eine Dame fragt mich an der Haltestelle, wie sie zum Stadtzentrum kommt. 13. Der Chef begrte herzlich die Gste der Firma. 14. Du kannst in die Stadtmitte mit einem Bus oder mit einer Straenbahn fahren. 15. Die Mutter des Mdchens arbeitet in einem Bro im Zentrum der Stadt. 16. Der Staat mu immer fr die Brger sorgen. 17. Die Schler laufen in der Pause in den Hof und spielen dort lustig Fuball. 18. Ich habe einen Hund und eine Katze. Der Hund heit Rex und die Katze heit Luise. 19. Inge schreibt heute einen Brief an die Brieffreundin in sterreich. 20. Das Drama „Faust" hat der weltbekannte deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe geschrieben.

Упражнение 26

Просклоняйте:

1. die Welt (eine Welt); die Tochter (eine Tochter); die Kleinigkeit (eine Kleinigkeit); die Stunde (eine Stunde); die Mutter (eine Mutter); die Tafel (eine Tafel); die Stadt (eine Stadt); die Strae (eine Strae); die Uhr (eine Uhr); die Freundschaft (eine Freundschaft); die Schule (eine Schule); die Frechheit (eine Frechheit)

2. der Freund (ein Freund); der Tisch (ein Tisch); der Bruder (ein Bruder); der Hund (ein Hund); der Vater (ein Vater); der Mann (ein Mann); der Mund (ein Mund); der Lehrer (ein Lehrer); der Tag (ein Tag); der Kugelschreiber (ein Kugelschreiber); der Vogel (ein Vogel); der Baum (ein Baum)

3. das Fenster (ein Fenster); das Heft (ein Heft); das Mdchen (ein Mdchen); das Tuch (ein Tuch); das Kind (ein Kind); das Buch (ein Buch); das Bild (ein Bild); das Feld (ein Feld); das Haus (ein Haus); das Tischlein (ein Tischlein); das Glas (ein Glas); das Stck (ein Stck)

4. der Mensch (ein Mensch); der Knabe (ein Knabe); der Br (ein Br); der Deutsche (ein Deutsche); der Held (ein Held); der Junge (ein Junge); der Lwe (ein Lwe); der Narr (ein Narr); der Herr (ein Herr); der Kollege (ein Kollege)

5. der Astronom (ein Astronom); der Leutnant (ein Leutnant); der Student (ein Student); der Polizist (ein Polizist); der Patriot (ein Patriot); der Biologe (ein Biologe); der Praktikant (ein Praktikant)

6. die Kinder; der Flieger; die Schwester; der Schler; die Schlerin; die Schlerinnen

Упражнение 27

Ответьте на вопросы, употребляя данные в скобках существительные в нужном падеже:

1. Was ist das? (eine Klasse, ein Auto, ein Buntstift). 2. Wer sitzt da? (ein Kind, eine Frau, ein Herr). 3. Was schreibst du? (ein Brief, eine bung, ein Wort). 4.Wen besucht der Arzt? (der Kranke, die Patientin, das Mdchen). 5. Wem antworten die Studenten? (diese Dozentin, dieser Professor, dieser Dozent). 6. Wessen Schulsachen liegen hier? (mein Freund, meine Schwester, mein Kollege). 7. Wen begren die Kinder? (diese Lehrerin, dieser Herr, dieses Kind). 8. Was hat sie in ihrer Schultasche? (ein Lehrbuch, eine Ansichtskarte, ein Kugelschreiber). 9. Wem schickt Inge einen Brief? (ihr Vater, ihre Brieffreundin, ihr Junge). 10. Wessen Koffer ist das? (jene Dame, jenes Frulein, jener Mensch).

Упражнение 28

Задайте вопросы (wer? was? wessen? wem? wen?) к выделенным существительным. Предварительно повторите правило о порядке слов в вопросительном предложении с вопросительным словом :1. Die Fenster des Hauses sind gro, breit und hell. 2. Auf den Straen der Stadt sehen wir viele moderne Autos. 3. Die Industrie der Bundesrepublik Deutschland ist sehr stark entwickelt. 4. Die Lehrerin lobt die Antwort der Schlerin. 5. Mein Freund hat einen Bruder und eine Schwester. 6. Ich schicke heute meinen Eltern einen Brief. 7. An der Bushaltestelle sehen die Mdchen zwei Damen. 7. Alle Schler unserer Klasse schreiben morgen ein Diktat. 8. Die Antworten der Studenten dieser Gruppe sind richtig. 9. Der Sohn hilft der Mutter und bringt ihren schweren Korb nach Hause. 10. Zu Weihnachten bringt der Weihnachtsmann den Kindern Geschenke.

Упражнение 29

Ответьте на вопросы, употребляя данные в скобках существительные множественного числа в нужном падеже:

1. Wem diktiert der Lehrer neue Vokabeln? (die Schler und die Schlerinnen, die Kinder, die Studenten) 2. Wer wohnt in diesem groen Haus? (die Gelehrten, die Aspiranten, die Arbeiter) 3. Wessen Fragen sind so interessant? (die Mdchen, die Ingenieure, die Eltern) 4. Was sehen wir im Zoo? (die Krokodile, die Elefanten, die Zebras) 5. Was liegt auf dieser Schulbank? (die Hefte, die Lehrbcher, die Bleistifte). 6. Wem schreibt Inge einen Brief? (die Freundinnen, die Eltern, die Brderchen). 7. Wen begren die Schler so herzlich ? (ihre Physiklehrer, die Delegationen aus Frankfurt, die Jungen und Mdchen aus sterreich). 8. Wer interessiert sich fr deutsche Literatur? (meine Freunde Oleg und Boris, die Frauen Berg und Braun, diese Mdchen). 9. Wessen Sachen sind da? (jene Kinder, die Dolmetscher, diese Menschen, meine Geschwister).

Упражнение 30

Поставьте существительное die Schlerin в нужном падеже:

1. Die Antwort... ist ausgezeichnet und die Lehrerin lobt sie. 2.... versteht die Aufgabe nicht und fragt Herrn Berger noch einmal. 3. Der Lehrer wiederholt... die Frage. 4. Monika ist krank, ihre Freunde besuchen... und bringen dem Mdchen die Hausaufgaben.

Упражнение 31

Поставьте существительное das Mdchen в нужном падеже:

1. Die Mutter kauft... eine Tafel Schokolade. 2. Anna ist sehr ordentlich, die Schulsachen... sind immer in Ordnung. 3. Die Tochter meines Onkels heit Inna,... ist noch 5 Jahre alt und geht in den Kindergarten. 4. Die Eltern lieben... sehr.

Упражнение 32

Поставьте существительное der Vater в нужном падеже:

1.... meines Freundes ist Ingenieur von Beruf. 2. Die Eltern... wohnen in einer kleinen Stadt im Sden Rulands. 3. Sie vergessen... nicht. 4. Ich schenke... zum Geburtstag einen Kuli.

Упражнение 33

Поставьте существительное der Kranke в нужном падеже:

1. Der Gesunde und... haben nicht gleiche Gedanken. 2. Der Arzt verschreibt... eine Arznei. 3. Der Zustand... ist nicht so schlecht, sagt der Doktor. 4. Die Kollegen von Siegfried besuchen... im Krankenhaus.

Упражнение 34

Поставьте существительное der Nachbar в нужном падеже:

l Der Hund... ist sehr gro und bse. 2. Wir sehen... nicht oft, er kommt selten nach Hause. 3. Herr Schneider ist schon alt und Kurt hilft oft... im Garten. 4.... meines Freundes spricht sehr gut Deutsch.

Упражнение 35

Поставьте существительное der Student в нужном падеже:

1. Der Dozent gibt... eine Aufgabe, sie ist leicht. 2. Aber... kann diese Aufgabe nicht machen. 3. Die Leistungen... im Studium in diesem Jahr sind schlecht. 4. Der Dozent ist unzufrieden und tadelt....

Упражнение 36

Поставьте существительное die Kinder в нужном падеже:

1. Herr und Frau Merdan haben einen Sohn und eine Tochter, die Eltern lieben... sehr. 2.... meiner Cousine sind noch klein, sie gehen in den Kindergarten. 3. Zu Weihnachten bringt der Weihnachtsmann... schne Geschenke. 4. Jutta und Gerd sind sehr gut in der Schule —... hilft ihr Vater beim Lernen.

Упражнение 37

Допишите неопределенный артикль в нужной форме и, где это необходимо, окончания существительных:

1. Erika antwortet in der Stunde richtig und bekommt ein... gute Note.... 2. Herr Lehrer fragt ein... Schler. 3. Der Arzt sagt: „Das ist schon die Arbeit ein... Krankenschwester...". 4. Der Dozent prft ein... Studentin. 5. Auf der Strae frage ich ein... Herr... nach dem Weg zur Post. 5. Nicht alle Kinder machen die Aufgabe richtig, und die Lehrerin hilft ein— Mdchen. 6. Die Arbeit ein... Flieger... ist interessant aber auch gefhrlich. 7. Die Arbeit ein... Lehrerin... ist auch nicht leicht, sie gefllt mir aber. 8. Ich habe ein... Freund... in Deutschland. In seiner Stadt gibt es ein... Museum, ein... Theater..., ein... Park, drei Bibliothek... und sogar ein... Gemldegalerie.... 9. Die Kinder... helfen der alten Frau... und bringen sie durch die Strae, die Dame freut sich und dankt den Kinder... herzlich dafr. 10. Der Professor analysiert die Dissertationen der Aspiranten. Die Arbeit ein... Aspirant... ist gut, und die Arbeit des zweiten Aspirant... gefllt dem Professor... nicht besonders gut.

Упражнение 38

Поставьте существительные в скобках в нужном падеже:

1. Die Lehrerin lobt (der Schler) fr seine Antwort. 2. Die Dissertation (der Aspirant) ist sehr gut. 3. Nach der Reise in die Schweiz erzhlt er (die Freunde) viel Interessantes. 4. Die Straen (die Stadt) sind breit und lang. 5. Die Mutter hilft (das Kind) beim Basteln. 6. Die Antworten (die Studenten) gefallen (der Professor) nicht. 7. An der Ecke sehe ich (das Auto) (der Nachbar). 8. Am Ufer (der Flu) steht (das Huschen) (der Jger). 9. Der Vater kauft (der Junge) zum Geburtstag ein Fahrrad. 10. Die Familie Mller hat heute Besuch und Erika deckt schon (der Tisch). 11. Die Industrie und die Landwirtschaft (das Land) sind hochentwickelt. 12. Am 8. Mrz sind alle Mnner besonders hflich und schenken (die Frauen) Blumen. 13. Zum Neujahrsfest schmcken die Kinder (der Saal). 14. Das Fell (der Br) ist warm und weich. 15. Der Beruf (der Arzt) ist sehr schwer. 16. In der Gemldegalerie bewundern (die Touristen) (die Kunstwerke) der deutschen Maler. 17. Das Zimmer (der Bruder) ist hell und warm. 18. Die Bibliothekarin empfahlt (die Schler) neue Bcher und Zeitschriften. 19. Der Inhalt (der Roman) ist sehr interessant. "• Johann Amadeus Mozart ist Deutsche, die Musik (der Komponist) ist aber in der ganzen Weif bekannt und beliebt.

Предлоги

Упражнение 39

Выпишите существительные с предлогами. Определите падеж существительных. Переведите.

I.Unserem Schulgebude gegenber liegt ein groer Sportplatz. 2. Aus den Fenstern des Hotels kann mann einen alten Park mit dem Schiller — Denkmal in der Mitte sehen. 3. Die Bundesrepublik Deutschland liegt im Zentrum Europas. 4. Auf dem Bilde luft Kurt dem Vater entgegen. 4. Tante Emma hat ihren Schal im Schrank zwischen der Bluse und dem Kleid gefunden. 5. Die Touristen machen eine schne Rundfahrt durch die Stadt mit dem Bus. 6. Nach dem Unterricht gehe ich gewhnlich in die Sporthalle. 7. Unweit meines Hauses befindet sich ein kleiner See, dort bade ich im Sommer oft mit meinen Freunden. 8. Den Sessel haben wir an die Wand gestellt. 9. Im Wohnzimmer an der Wand links hngt ber der Couch ein Bild mit Blumenmotiven. 10. Wegen der schweren Krankheit konnte unser Lehrer im August in die Bundesrepublik leider nicht fhren.

Упражнение 40

Выпишите существительные с предлогами. Определите падеж существительного. Переведите.

II. Ich habe nichts gegen deine Worte. 12. Monika erholt sich oft bei ihrer Gromutter an der Ostsee. 13. Es ist heute sehr na und kalt drauen, ohne Mantel kann man auf der Strae nicht erscheinen. 14.Im Diktat haben alle Schler viele Fehler gemacht, auer meinem Nachbar. 15. Wir bekommen oft Briefe von meinen Verwandten aus den USA. 16. Whrend der Sommerferien wohnte Peter im Dorf und arbeitete dort auf dem Feld oder im Obstgarten. 17. Ich mu noch ins Lebensmittelschft gehen und etwas Essen fr den Abend kaufen. 18 Trotz der vielen Schwierigkeiten hat er eine gute Note in der Physik bekommen. 19. Den Rhein entlang liegen schne malerische altdeutsche Stdchen und Drfchen. 20. Seit dem Jahre 1993 wohnt mein Onkel in der Bundesrepublik.

Упражнение 41

Выпишите существительные с предлогами. Определите падеж существительного. Переведите.

21. Um dem Lehrertisch herum stehen sechs Schulbnke. 22. Wegen des schlechten Wetters gehen die Kinder nicht spazieren und bleiben im Kindergarten. 23. Meine Schwester ist zu ihrer Freundin nach Moskau gefahren. 24. Stelle bitte die Tasse zwischen den Teller und die Butterdose! 25. Hinter dem Bauernhaus befindet sich ein Stall mit Khen und Schweinen. 26. Bis zum Stadtzentrum kann man auch mit der U-Bahn fahren. 27. Herr Lehrer kommt nach der Pause mit der Tabelle, hngt sie an die Wand vor die Klasse und die Stunde beginnt. 28. Statt des Chemiebuches habe ich heute das Physikbuch gebracht. 29. Die Schler sollen die Vokabeln grndlich lernen, ohne diese Vokabeln knnen sie das Kontrolldiktat morgen nicht schreiben. 30. Whrend dieses Jahres waren viele Schler aus unserer Klasse in den Ferien im Ausland.

Упражнение 42

Перепишите предложения, произведя, где можно, слияние предлога с артиклем:

1 Mein Freund erzhlt von der Erholung in dem Sommer. 2- Wolfgang geht zu der Post und kauft dort Briefmarken. 3. Nach der Arbeit bleibt Herr Berger oft in dem Bro.

4. Unsere Familie fahrt in dem Sommer an das Meer. 5. In dem Zimmer steht an der Wand links eine Couch. 6. Wowa, setze dich an den Tisch an dem Fenster! 7. Die Schlerin schreibt an der Tafel neue Vokabeln. 8. Ich war heute in der Schule nicht, ich war heute bei dem Arzt. 9. Den Tisch stellen wir an die Wand und den Sessel — an das Fenster. 10. An dem Morgen geht der Vater zu der Arbeit, die Mutter fhrt zu dem Supermarket, die Tochter luft in den Kindergarten und der Sohn eilt in das Institut. 11. Zu dem Hauptbahnhof fahren wir mit dem Bus. 12. An dem Bahnhof sind viele Menschen. 13. Vor dem Bahnhofsehen wir viele Autos. 14. An dem ersten September gehen die Kinder unseres Landes in die Schule. 15. In der Versammlung bittet er um das Wort und spricht von dem Problem des Umweltschutzes. 16. Die Mutter stellt die Vase auf das Fensterbrett und die Lampe stellt sie auf den Tisch. 17. Anna treibt gern Sport, nach dem Unterricht geht sie oft in die Schwimmhalle. 18. Ich habe heute nicht viel Zeit, ich mu mich zu der Kontrollarbeit vorbereiten. 19. Um den Garten herum sind viele Wohnhuser. 20. In der Ecke an der Wand in dem Klassenzimmer hngt eine Tabelle.

Упражнение 43

Подчеркните случаи слияния предлога с артиклем и напишите предлог и артикль раздельно:

1. Im Kleiderschrank hngen Kleidungsstcke meiner Frau. 2. Im Sommer fahren wir alle ans Schwarze Meer. 3. Am ersten Januar beginnt das neue Jahr. 4. Die Reisenden fahren zum Flughafen mit dem Bus. 5. Ich hole heute meinen Freund von Moskau vom Bahnhof ab. 6. Mein Vater steht immer frh auf und geht ins Bro zur Arbeit. 7. Am Ufer des Flusses liegt eine schne alte Stadt. 8. In den Ferien fahre ich gewhnlich aufs Land zur Gromutter. 9. Sein Platz im Klassenzimmer ist am Fenster vor dem Lehrertisch. 10. Mein Bruder bekommt oft Briefe vom Schulfreund. 11. Er war im August beim Vater in der Stadt Omsk. 12. Ich bin krank und mu ins Krankenhaus. 13 Zur Bildergalerie kann man zu Fu gehen. 14. Die Studenten gehen ins Institut zur Prfung. 15. Der Grovater erzhlt uns oft vom Zweiten Weltkrieg.

упражнение 44

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога mit:

1. Ich gehe ins Theater heute mit meinem Freund zusammen. 2. Der Professor ist mit der Arbeit der Studenten nicht zufrieden. 3. Die Eltern helfen den Kindern immer mit Rat und Tat. 4. Am Morgen trinke ich Kaffee mit Milch und esse Brot mit Butter und Wurst. 5. In die Schule fhrt Monika gewhnlich mit der Straenbahn. 6. Die Zuschauer verfolgen das Stck mit Interesse und klatschen oft Beifall. 7. Bald ist Eise mit der Arbeit fertig und spielt schon mit dem Schwesterchen. 8. Die Schler sollen diese bung mit Ausnahme des zweiten und vierten Satzes abschreiben. 9. Ich schicke Briefe nach Deutschland immer mit Luftpost. 10. Ich male gern mit dem Pinsel oder mit den Filzstiften.

Упражнение 45

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога fr :1. Ich gehe in den Laden und kaufe ein Geburtstagsgeschenk fr meinen Freund. 2. Viele Schler unserer Klasse mteressieren sich fr Sport. 3. Der Lehrer gibt uns die Hausufgabe fr morgen. 3. Die Mutter kauft eine schne Bluse fr Лге Tochter nur fr 10 DM. 4. Unser Deutschlehrer fhrt fr zwei Wochen nach sterreich. 5. Die Fuballer kmpfen hart ftr den Sieg.

Упражнение 46

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога von:

1. Meine Groeltern wohnen nicht weit von der Stadt. 2. Das Drama „Faust" von Johann Wolfgang von Goethe wird in vielen Theatern aufgefhrt. 3. Im Sommer gibt es auf dem Lande viel zu tun, die Bauern arbeiten auf dem Feld von frh bis spt. 4. Ich bekomme oft Post von meinem Brieffreund aus Frankfurt. 5. Von hier aus kannst du mit dem Bus nach Hause fahren. 6. Manfred interessiert sich fr Politik nicht und liest Zeitungen nur von Zeit zu Zeit. 7. In seinen Romanen erzhlt Karl May vom Leben der Indianer. 8. Onkel Peter teilt im Brief vom 4. Juli mit, da er bald kommt und wir erwarten ihn von Tag zu Tag. 9. Von Moskau bis Petersburg verkehren viele Schnellzge. 10. Die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und Ruland sind von groer Bedeutung fr beide Lnder. 11. Die Eltern kommen von der Arbeit spt am Abend.

Упражнение 47

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога aus :1. Die bersetzung aus dem Russischen ins Deutsche fllt mir immer schwer. 2. Unsere neue Wohnung besteht aus drei Zimmern. 3. Aus der Schule gehe ich gleich nach Hause. 4. Wir wissen das alles aus eigener Erfahrung. 5. Dieses Kunstwerk stammt aus dem 18. Jahrhundert. 6. Die meisten Studenten haben so viele Fehler nur aus Versehen gemacht. 7. Vom Flugzeug aus darfst du nicht telefonieren. 8. Ich gebe dir diesen Rat aus Mitleid. 9. Heute haben wir Besuch aus Berlin.

упражнение 48

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога nach :1. Nach der Arbei geht Frau Schmidt noch einkaufen und erst dann nach Hause. 2. Auf der Strae fragte ich einen Passanten nach dem Weg zur Gemldegalerie. 3. Meiner Meinung nach ist dieser Film gar nicht so interessant 4. Der Zug kommt in Moskau nach dem Fahrplan an. 5. Der Lehrer fragt die Schler der Reihe nach ab. 6. Der Herbst ist schon da und die Vgel fliegen nach dem Sden. 7. Mein Vater fhrt nach dem Urlaub auf Dienstreise nach Deutschland. 8. Monika suchte lange nach ihrem Mathematikbuch aber konnte es nicht finden. 9. Das Kind wurde pltzlich krank und die Mutter schickte sofort nach dem Arzt. 10. Irma studierte Medizin in Mnchen und kehrte nach fnf Jahren nach Leipzig zurck. 11. Dem Stundenplan nach haben wir heute Mathematik.

Упражнение 49

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога bei :1. Jeden Sommer verbringt Otto bei seinen Verwandten auf dem Lande. 2. Bei solchem regnerischen Wetter kann man natrlich nicht Spazierengehen. 3. Ralf ist schlecht in Mathematik und der Vater hilft ihm oft bei den Hausaufgaben in diesem Fach. 4. Bei der Arbeit an diesem Text mu man besonders aufmerksam sein. 5. Beim besten Willen kann ich ihm nicht helfen. 6. Beim Abschied waren beide Freunde sehr traurig. 7. Meine Groeltern wohnen schon lange bei Moskau.

Упражнение 50

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога an:

1. Wir stellen die Couch an die Wand links. 2. Der Lehrer steht an der Tafel und schreibt neue Vokabeln. 3. Ruland ist reich an verschiedenen Bodenschtzen. 4. Es klopfte an die Tr und ich sagte: „Herein!" 5. Der Winter ist da, an den Bumen sind keine Bltter mehr. 6. Setzen Sie sich bitte an diesen Tisch! 7. Im Schreib Warenabteilung will ich einen Kuli kaufen und wende mich an die Verkuferin. 8. Die Seeleute verlieen das Schiff und gingen ans Land. 9. Bis heute erinnere ich mich an meine Erholung an der Ostsee. 10. Am Morgen trinkt Dieter eine Tasse Kaffee und it Brot mit Wurst und Butter. 11. Frau Schwarz erklrt die Aufgabe und die Kinder gehen gleich an die Arbeit. 12. Am Donnerstag haben wir zwei Stunden Russisch.

Упражнение 51

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога in:

1. Meine Mutter arbeitet als Lehrerin in der Schule und dei Vater als Direktor im Maschinenwerk. 2. Im nchsten Monal fliegt Dieter nach London zu seinen Freunden. 3. Ich sage es du ganz im Ernst, lieber Freund! 4. Unsere Klasse schreibt il dieser Woche eine Kontrollarbeit in Russisch. 5. Das Wetter ist wunderbar und wir fahren mit den Freunden ins Freie 6. Unsere neue Wohnung liegt im dritten Stock. 7. Im voriget Jahr lernte er viel besser als jetzt. 8. Mein Vater war noch ni( im Ausland. 9. Warten Sie bitte, Herr Direktor kommt in zehi Minuten. 10. Im Winter ist das Wetter hier kalt. 11. In der Paus« laufen die Kinder in den Schulhof. 12. In der Versammlunj sprechen die Studenten ber ihr Studium.

Упражнение 52

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога auf:

1. Auf dem Fuboden in meinem Zimmer liegt ein groer dicker Teppich. 2. Nach dem Essen machten sich die Touristen wieder auf den Weg. 3. Kurt benimmt sich oft schlecht und geht den Lehrern auf die Nerven. 4. Im Sommer gibt es auf dem Lande immer viel Arbeit. 5. Die Fenster unserer Klasse gehen auf den Sden aus. 6. Am Festtisch trinken die Gste auf die Gesundheit des Geburtstagskindes. 7. In der Pause spielen die Schler auf dem Schulhof. 8. Wir freuen uns schon jetzt auf die groen Sommerferien. 9. Auf jeden Fall kaufe ich die Fahrkarten im voraus. 10. Beim Abschied sagt man gewhnlich: „Auf Wiedersehen!" 11. Meine Eltern waren im Juni auf Urlaub.12. Der Lehrer antwortet auf die Fragen der Schler. 13. Ich hoffe auf Deine baldige Antwort. 14. Auf keinen Fall darfst du heute Spazierengehen — du bist ja krank.

Упражнение 53

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога vor:

1. Der Lehrer steht vor der Klasse und diktiert neue Vokabeln. 2. Vor drei Monaten war ich noch in Deutschland. 3. Das Wetter ist heute sehr schlecht und nach dem Spaziergang zittern wir alle vor Klte. 4. Vor allem mchte ich Dir fr Deinen Brief danken! 5. Vor dem Essen mu man die Hnde waschen. 6. Das kleine Mdchen konnte vor Trnen nicht sprechen.7. Vor der Abreise prfte er noch einmal sein Gepck und seine Papiere. 8- Es ist schon zehn vor acht, ich mu in die Schule laufen. 9- Vor kurzem hat uns mein Grovater besucht.

Упражнение 54 i

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога unter:

1. Zu Weihnachten legt der Weihnachtsmann den Kindern Geschenke unter den Tannenbaum. 2. Die Frage ist sehr wichtig und ich mchte sie unter vier Augen besprechen. 3. Meine Groeltern wohnen mit uns zusammen unter einem DachJ 4. Ganz unter uns — der neue Chemielehrer gefllt mir nicht; besonders gut. 5. Das Thermometer zeigt heute 5 Grad unter Null. 6. Unter Ninas Brieffreunden ist auch ein Mdchen aus i der Schweiz. 7. Die Jugendlichen unter 16 Jahren drfen diesen franzsischen Spielfilm nicht sehen. 8. Unter dem Landschaftsbild im Arbeitszimmer des Vaters hngt das Foto meiner Mutter. 9. Die Arbeit dieses Schlers ist unter aller Kritik.

Упражнение 55

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога zu:

1. Am Abend gehe ich zu meinem Freund und wir machen zusammen die Mathematikaufgaben. 2. Die Stunde ist bald zu Ende. 3. Die Deutschen essen zu Mittag zwischen 12 und 14 Uhr. 3. Meine Gromutter wohnt weit von uns, aber wir besuchen sie von Zeit zu Zeit. 4. Der Vater kommt heute spt — nach der Arbei geht er noch zur Versammlung. 5. Nina war in Deutschland schon nicht zum ersten Mal, sie besucht dort oft ihre Freundin. 6. Er geht zur Post und kauft dort einige Briefmarken. 7. Kommen Sie um fnf Uhr nachmittags, zu dieser Zeit bin ich immer zu Hause. 8. Das Geburtstagskind ldt die Gste zu Tisch ein. 9. Die Mutter geht frh zu Bett, denn sie steht gewhnlich auch sehr frh auf. 10. Das Bro meines Vaters ist nicht weit von unserem Haus und er geht zur Arbei1 immer zu Fu. 11. Du bist zur rechten Zeit gekommen — ich kann diese Arbeit allein nicht machen! 12. Zum Glck haben wir uns zum Zug nicht versptet.

Упражнение 56

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога um:

1. Um unser Schulgebude herum liegt ein schner Park. 2. In der groen Pause sind die Kinder gern im Schulhof— die Jungen spielen Fuball und die Mdchen laufen um die Wette. 3. Mutti, wecke mich morgen um sechs Uhr bitte! 4. Herr Berger hat sich zum Zug um drei Minuten versptet. 5. In diesem Film handelt es sich um eine romantische Liebe. 6.Um diese Zeit gehe ich gewhnlich spazieren. 7. In jedem Krieg kommen immer sehr viele Menschen um. 8. Die Familie meines amerikanischen Freundes hat eine sehr teuere Reise um die Welt gebucht. 9. Das Mdchen trug ein buntes Tuch um den Hals. 10. Um jeden Preis mu ich diese Ausstellung besuchen! 11. Moskau ist um 600 Jahre lter als St.Petersburg.

Упражнение 57

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога ber:

1. ber dem Schreibtisch hngt ein groes Photo aus meinen Kinderjahren. 2. Herbert liebt Tiere ber alles, er will Tierarzt werden. 3. Der Ampel ist grn und die Menschen gehen schnell ber die Strae. 4. Ich kann diese Arbeit nicht machen, das geht ber meine Krfte. 5. Frau Siebert ist schon ber fnfzig aber sieht noch jung aus. 6. Wir machen in diesem Jahr Abitur und ich mu jeden Tag lange ber den Lehrbchern sitzen. 7. Sabine freut sich immer ber Post von ihrer russischen Freundin aus Moskau. 8. Das Wetter ist heute furchtbar hei, es ist 32 Grad Celsius ber Null. 9. In Berlin leben heute ber drei Millionen Menschen. 10. Die Zuschauer im Zirkus lachten sehr lustig ber die Witze des Clowns.

Упражнение 58

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога gegen:

1. In der neuen Wohnung stellen wir gegen die Couch ein Tischchen und einen Sessel. 2. Die Grnen kmpfen gegen Umweltverschmutzung. 3. Der Arzt verschreibt dem Kranken Medizin gegen Erkltung. 4. Die russische Elf besiegte die deutsche Mannschaft mit drei gegen zwei. 5. Die Mutter kommt heute von der Arbeit gegen neun Uhr. 6. Ich habe gar nichts gegen diesen Vorschlag. 7. Gegen seinen Willen kauften die Eltern Wolfgang die Geige und schickten ihn in die Musikschule. 8. Die Lehrer dieser Schule sind immer freundlich gegen die Schler. 9. Im Auditorium versammelten sich gegen siebzig Studenten.

Упражнение 59

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога durch:

1. Die Touristen machten eine interessante Busfahrt durch die Stadt. 2. Heinrich Heine ist durch seine lyrische Gedichte in der ganzen Welt bekannt. 3. Wir gehen durch den Park und kommen zum Theater. 4. Ich habe diese schlechte Note durch Zufall bekommen. 5. Unser Lehrer fliegt nach Deutschland durch die Tschechei.

Упражнение 60

Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значения предлога seit:

1. Seit dem Jahre 1775 lebte und wirkte der groe deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe in Weimar. 2. Unsere Familie wohnt in dieser Wohnung seit einem Monat. 3. Die Schler lernen Deutsch seit zwei Jahren und wissen schon viel. 4. Seit gestern mache ich Morgengymnastik und wasche mich kalt.

Упражение 61

Переведите:

1. из школы, 2. под Москвой, 3. у своих родителей, 4. с работы, 5. в Австрию, 6. по недосмотру, 7. в хорошем настроении, 8. через две недели, 9. при прощании, 10. по нашей дружбе, 11. по опыту, 12. по моему мнению, 13. по очереди, 14. помогать в работе, 15. после занятий, 16. в Берлин, 17. по расписанию, 18. при всем желании, 19. на север, 20. с немецкого на русский, домой, 21. к окну, 22. в школе, 23. на столе, 24. перед домом, 25. под деревом, 26. к моим родителям, 27. вокруг школы, 28. над диваном, 29. напротив окна, 30. по городу, 31. с 1993 года, 32. с моим другом, 33. для моей мамы, 34. далеко от города, 35. на стене, 36. на фабрике, 37. действовать на нервы, 38. приглашать к столу, 39. в это время, 40. в сельской местности

Упражнение 62

Переведите:

1. два месяца тому назад, 2. с глазу на глаз, 3. время от времени, 4. наперегонки, 5. превыше всего, 6. против простуды, 7. через парк, 8. со вчерашнего дня, 9. советом и делом, 10. спасибо за подарок, 11. стихи Гейне, 12. у доски, 13. на этой неделе, 14. на всякий случай, 15. случайно, 16. от страха, 17. ниже нуля, 18. на почту, 19. в 6 часов, 20. через улицу, 21. против моей воли, 22. случайно, 23. уже месяц как, 24. чай с сахаром, 25. на завтра, 26. от меня, 27. на деревьях, 28. на этой неделе, 29. на всякий случай, 30. от страха, 31. кроме детей до 16 лет, 32. дома, 33. в это время, 34. сверх моих сил, 35. около 3 часов, 36. на автобусе, 37. за 30 долларов, 38. время от времени, 39. за столом, 40. по немецкому языку

Упражнение 63

Переведите:

1. ему уже за 40, 2. приблизительно 30 человек, 3. за исключением, 4. на две недели, 5. от зари до зари, 6. приниматься за работу, 7. на 4 этаже, 8. на всякий случай, 9. прежде всего, 10. среди моих друзей, 11. на работу, 12. вокруг света, 13. выше нуля, 14. за исключением, 15. письмо от 25 августа, 16. в прошлом году, 17. за границей, 18. в отпуске, 19. ни в коем случае, 20. без пяти десять, 21. между нами говоря, 22. к счастью, 23. во время, 24. на три года старше, 25.более 2000 человек, 26. авиапочтой, 27. от Берлина до Франкфурта, 28. через 10 минут, 29. в это время, 30. рукой, 31. с работы,32 зимой, 33. в отпуске, 34 на собрание, 35. что касается меня, 36. на перемене, 37. ни, в коем случае, 38. со дня на день, 39. трогаться в путь, 40. недавно, 41. ниже всякой критики, 42. от страха

Упражнение 64

Вставьте правильный артикль после следующих предлогов, переведите предложения:

in

1. Ich gehe oft in... Lesesaal unserer Hochschule. In... Lesesaal unserer Hochschule sind immer viele Studenten. 2. Frau Eckardt kauft Brot und legt es in... Einkaufstasche. In... Einkaufstasche von Frau Eckardt liegen schon Butter und Zucker. 3. Am Wochenende fhrt unsere Familie oft in... Dorf. In... Dorf erholen wir uns sehr gut. 4. In... Ferien bleibe ich in... Stadt. Und mein Freund fliegt als Tourist in... Niederlande.

auf

1. Legt eure Bcher und Hefte auf... Schulbnke! Auf... Schulbnken liegen die Schulsachen der Schler. 2. Ich ziehe mich an und gehe auf... Strae. Auf... Strae sehe ich meinen Freund Peter. 3. Monika stellt die Blumenvase auf... Tisch. Auf... Tisch ist nicht viel Platz. 4. Die Katze springt auf... Fensterbrett. Auf... Fensterbrett stehen Blumen.

an

l. Der Grovater sitzt gern an... Fenster — dort gibt es viel Licht. Er stellt seinen Sessel oft an... Fenster. 2. Im Sommer fahren viele Menschen an... See. Wir haben uns in diesem Jahr auch an... See erholt. 3. Stellen Sie den Stuhl an... Tisch und setzen Sie sich! Die Gste nehmen Platz an... Tisch und die Party beginnt. 4. An... Wnden seines Hauses hngen Abbildungen der russischen Maler des 19. Jahrhunderts. Beim Einrichten des Zimmers kommt der Tisch in die Mitte und der Sessel, die Couch und die Sthle — an... Wnde.

vor

1. Vor... Schulgebude wachsen groe und alte Tannen-, bume. Die Schler sammeln Altpapier und Altmetall und legen alles vor... Schulgebude. 2. Wer steht dort vor... Tr? Gehen Sie vor... Tr! 3. Wir hngen die Tabelle vor... Lehrertisch. Vor... Lehrertisch hngt schon eine Tafel.

zwischen '

1. Er legt den Filzstift zwischen... Lehrbuch und Kuli. Und jetzt liegt er zwischen... Lehrbuch und... Kuli. 2. In der Stunde geht der Lehrer zwischen... Bnken. Die Schler legen ihre Ranzen zwischen... Bnke. 3. Lege den Bleistift zwischen... Federtasche und... Kreide. Gut, jetzt liegt er zwischen... Federtasche und... Kreide.

hinter

1. Die Dame setzt sich im Bus hinter... Fahrer. Hinter... Fahrer sitzen noch vier Fahrgste. 2. Hinter... Haus meinerj Groeltem im Dorf ist ein groer Obstgarten. Die Kinderj laufen hinter... Haus und spielen dort Fuball. 3. Der Junge! wirft den Ball und er fliegt hinter... Mauer. Hinter... Mauer liegt ein groer und alter Park. 4. Gehen Sie geradeaus hinter...! Huser, dann sehen Sie die Bushaltestelle. Dort hinter...j Husern liegt schon ein Feld. ;

ber

1. Otto hngt die Lampe ber... Schreibtisch. In meinem Zimmer hngt die Lampe auch ber... Schreibtisch. 2. Kurt; hnge bitte die Tabelle ber... Tafel! Ist die Tabelle schon bel... Tafel? 3. Ich hnge die Uhr an die Wand ber... Bild meines Vaters. Die Uhr ist jetzt an der Wand ber... Bild meines Vaters.

unter

1. Legen Sie bitte das Heft unter... Buch! Liegt das Heft unter... Buch? 2. Stellen sie das Tischchen unter... Baum. Die Kinder sitzen unter... Baum und spielen Schach. 3. Der Diensthabende legt die Kreide und den Lappen unter... Tafel. Alles ist jetzt in Ordnung, die Klasse ist sauber, die Kreide und der Lappen liegen unter... Tafel.

Упражнение 65

Ответьте на вопросы, употребляя данные в скобках слова:

1.Wohin geht der Lehrer? (Klasse, Tafel, Lehrerzimmer) 2. Wo steht der Schler? (Tafel, Korridor, Klasse) 3. Wo liegt das Lehrbuch? (Schulbank, Heft, Schultasche) 4. Wohin eilen jetzt die Studenten? (Lesesaal, Auditorium, Mensa ) 5. Wo arbeiten die Schler? (Klassenzimmer, Schulhof, Garten) 6. Wohin legt Jutta ihr Heft? (Lehrbuch, Schultasche, Stuhl) 6. Wo nimmt er Platz? (Tisch, Couch, Fenster ) 7. Wohin stellen wir den Bcherschrank? (Wand, Arbeitszimmer) 8. Wohin gehen Sie heute abend? (Theater, Disco, Park) 9. Wo stehen die Blumen (Fensterbrett, Regal, Vase) 10. Wohin kommt der Teppich in Ihrer neuen Wohnung? (Wand, Fuboden, Schlafzimmer) 11. Wo spielen die Kinder? (Hof, Schulgebude, Strae). 12. Wohin fhrt der Vater? (Bro, Laden, Bibliothek) 13. Wo hngt die Tabelle? (Tisch, Wand, Tafel) 14. Wo sitzen Peter und Ralf? (Bank, Tisch, Stuhl)

Упражнение 66

Сгруппируйте предлоги в соответствии с их управлением (Genitiv, Dativ, Akkusativ), переведите:

1. ohne, 2. aus, 3. statt, 4. auf, 5. zwischen, 6. whrend, 7. nach, 8. auer, 9. wegen, 10. bis, 11. fr, 12. gegenber, 13. unter, 14. vor, 15. von, 16. seit, 17. mit, 18. an, 19. gegen, 20. entgegen, 21. unweit, 22. bei, 23. zu, 24. in, 25. neben, 26. entlang, 27. trotz, 28. um, 29. ber, 30. durch, 31. hinter

Упражнение 67

Поставьте существительные в нужном падеже в зависимости от управления предлогов:

1. Unweit... Schule liegt ein schner Park. 2. Der Vater kommt von... Arbeit gewhnlich... Abend um fnf Uhr. 3. Nach... Unterricht besuche ich heute meinen kranken Freund. 3. Zu... Ausstellung kann man mit... Bus oder mit... U-Bahn fahren. 4. Unsere Datscha ist nicht weit von... Stadt. 5. Trotz... schlechten Wetters mu ich mit mein... Hund Spazierengehen. 6. Sascha bekommt oft Briefe von sein... Freund aus Stuttgart. 7. Den Sommer verbringt er gewhnlich bei... Groeltem. 8. Whrend... Reise haben die Touristen viel Interessantes kennengelernt.

9. In... Herbst wird es kalt und die Vgel fliegen nach... Sden. 10. In... Arbeitszimmer meines Onkels hngt an... Wand ber... Schreibtisch ein Farbfoto aus sein... Kinderjahren. 11. Seit... Jahre 1995 wohnt er in... Bundesrepublik Deutschland. 12. Vor ein... Woche hat Irma Post von ihr... Brieffreundm aus... schn... Prag bekommen. 13. In... groen Pause laufen die Kinder auf... Schulhof. 14. Das Kind luft sein... Mutter gegenber. 15. Das Mdchen kommt an... Tafel und schreibt mit... Kreide neue Vokabeln. 16. Gehen Sie durch... Park, dann sehen Sie schon die! Haltestelle. 17. Es ist furchtbar kalt heute, ohne... Mantel kann; man auf... Strae nicht rausgehen. 18. Ich mu noch an... Abend in... Warenhaus gehen und ein Geschenk fr...: Schwester kaufen, sie hat an... Samstag Geburtstag. 19. Hinter... Schulgebude gibt es einen groen Sportplatz. 20. Der Kleiderschrank steht zwischen... Tisch und... Couch. 21.... Haus gegenber wchst ein alter groer Fichtenbaum. 22. In... Versammlung sprechen die Studenten ber ihr... Probleme. 23. Diese Arbeit haben alle Kinder auer ein... Mdchen gut gemacht. 24.... Hauptstrae entlang stehen schne groe und kleine Kaufhuser.

Упражнение 68

Вставьте подходящий предлог, переведите предложения:

1. Die Schler lernen Deutsch... zwei Monaten und wissen noch nicht viel. 2.... der Arbeit bleibt mein Vater oft... Bro. 3. Herr Braun fhrt... Hamburg... drei Tagen. 4. Das Rathaus steht immer... Zentrum der Stadt oder des Dorfes. 5. Die Hauptstadt... Deutschland Berlin liegt... der Spree. 6.... Dienstag haben wir... der Schule sechs Unterrichtsstunden. 7.... dem Unterricht gibt uns der Lehrer die Hausaufgabe... morgen. 8. Der Vater kommt... der Arbeit... Hause spt... Abend... neun Uhr. 9. Ich verbringe sehr gern meine Sommerferien... dem Lande... meinem Onkel. 10. Otto fliegt... seinen Eltern... dem Flugzeug... die Ostsee... eine Woche. 11... der vielen Fehler war die Kontrollarbeit meines Freundes die schlechteste... der Gruppe. 12.... vielen Jahren kehrte er... Moskau zurck. 13.... der Pause spielen die Kinder lustig... Schulhof. 14.... Straenbahn-Haltestelle stehen viele Menschen. 15. Schon lange bekomme ich keine Post... meiner Freundin... Mnchen. 16.... des Winters ist es heute warm und Peter geht... die Strae... warme Mtze und... Schal. 17. Die Schler kommen dem Lehrer... und begren ihn. 18. Manfred war gestern... der Schule nicht, er war... dem Zahnarzt. 19. Es ist hei, das Thermometer zeigt 31 Grad... Null. 20.... der Straenecke fragte Jrgen... Weg... der Oper.

Упражнение 69

Вставьте подходящий предлог, переведите предложения:

1. Der Fernseher steht... unserem Wohnzimmer... dem Bcherschrank und... Schreibtisch. 2.... Frhling und... Sommer haben die Bauern viel zu tun, sie arbeiten... frh bis spt... dem Feld. 3.... diesem schlechten Wetter bleiben die Menschen lieber... Hause. 4. Heute kann ich... meiner Gromutter nicht kommen, ich besuche sie... Freitag. 5. Nicht weit... unserem Haus liegt ein groer Park... alten groen Bumen. 6. Ich habe... einer Woche einen Brief... meinem besten Freund Heinrich bekommen. 7. Johann Wolfgang von Goethe ist... seine Dramen und Gedichte... der ganzen Welt bekannt. 8.... kurzem haben wir ein schnes Haus... dem See weit... der Stadt gekauft. 9.... Herbst haben die Bume keine Bltter mehr, sie fallen und fallen... die Erde. 10. Herr Fips erzhlt uns oft... seine Reise... sterreich... der Winterferien... diesem Jahr. 11. Seine Mutter arbeitet... einer groen Fabrik. 12.... Fuboden... Bett... Schlafzimmer liegt ein dicker Teppich. 13. Der Vater kauft... seinen Sohn ein Fahrrad... 3 000 Rubel... Geburtstag. 14. Das Kind luft... den Korridor der Mutter.... 15. Die Mathematik fllt Jutta schwer und der Bruder hilft dem Mdchen oft... den Hausaufgaben. 16. Komme bitte heute... Abend... sieben Uhr,... diese Zeit bin ich... Hause. 17. Der Tourist zeigte... der Hand... das Denkmal... dem Roten Platz. 18. Die Bundesrepublik Deutschland hat... 81 Millionen Einwohner. 19. Frau Siebert hat sich... dem Zug,... Kiel... Minuten versptet. 20.... der Prfung setzen sich die Schler der Reihe...... den Lehrertisch und beantworten die Fragen des Lehrers.

МЕСТОИМЕНИЯ

Личные местоимения

Упражнение 70

Замените подлежащее, выраженное существительным, личным местоимением. Переведите предложения:

1. Der Professor lobt die Studenten. 2. Das Buch ist interessant. 3. Die Kinder spielen im Hof. 4. Frau Wolf kauft Brot. 5. Das Mdchen ist 16 Jahre alt. 6. Der Kugelschreiber schreibt gut. 7. Der Park ist alt. 8. Die Schultasche liegt auf der Bank. 9. Die Vgel fliegen nach dem Sden. 10. Der Vater kommt von der Arbeit spt. 11. Der Bleistift ist dick und lang. 12. Der Mond ist nicht besonders weit von der Erde. 13. Das Hemd kostet 20 Mark. 14. Das Haus steht der Schule gegenber. 15. Das Fenster ist gro und hell. 16. Die Verwandten leben auf dem Lande. 17. Die Zeitschrift hat 45 Seiten. 18. Die Versammlung beginnt um 16 Uhr. 19. Die Stadt liegt am Flu Wolga. 20. Die Strae ist breit und lang. 21. Die Freunde gehen ins Theater. 22. Die Tafel ist sauber. Упражнение 71

Вставьте нужное личное местоимение. Переведите предложения на русский язык:

1. Auf dem Tisch liegt ein Heft.... ist blau. 2. In die Klasse kommt die Chemielehrerin.... heit Frau Khn. 3. Das Auditorium Nummer 14 liegt im zweiten Stock.... ist gro und hell. 4. Ich habe einen Hund.... heit Rex. 5. Das Haus auf dem Marktplatz ist alt, aber... sieht schn aus. 6. Die Mutter geht frh zur Arbeit.... arbeitet in der Bibliothek. 7. Der Lehrer gibt die Hausaufgabe fr Donnerstag.... ist gro und nicht leicht. 8. Wir lernen in der Musikstunde ein Lied,... gefallt allen Schlern sehr gut. 9. Die Wohnung ist klein,... besteht aus zwei Zimmern. 10. Im Sommer machen wir eine Reise nach Deutschland.... dauert drei Wochen. 11. Der Hut ist sehr schn und... kostet nicht viel. 12. An der Wand steht eine Couch.... ist sehr bequem. 13. Im Herbst fallen die Bltter auf die Erde.... sind rot, braun und gelb. H.Das Kind ist noch klein und lernt nicht.... geht in den Kindergarten. 15. Auf dem Lehrertisch liegt ein Kuli.... ist blau. 16. An der Haltestelle steht nur ein Mann.... wartet auf die Straenbahn. 17. Das Kleid gefallt der Frau sehr, aber... ist sehr teuer. 18. Ich kann die bung nicht machen,... ist zu schwer. 19. Der Zug kommt um 14 Uhr,... hat fnf Minuten Versptung. 20. Wir alle kennen das Mdchen gut,... ist die Tochter des Direktors.

Упражнение 72

Поставьте указанные в скобках личные местоимения в нужном падеже:

1. Darf ich (Sie) fragen? 2. Die Gromutter kauft (es) ein Spielzeug. Sie fragt (wir). 3. Ich bitte (du) mir zu helfen! 4. Der Dozent gibt (sie — они) die Aufgabe. 5. Der Junge schenkt (sie — она) Blumen. 6. Herr Ober, bringen Sie (wir) bitte eine Flasche Limo! 7. Meine deutsche Freundin schreibt (ich) nicht oft. 8. Der Deutschlehrer fragt (ich) neue Vokabeln. 9. Detlef ist krank, ich besuche (er) und bringe (er) die Hausaufgaben. 10. Das Lied ist wunderschn und die Kinder singen (es) sehr gern. 11. Der Vater holt (du) vom Bahnhof ab. 12. Der Bruder hilft (sie — она) bei der Arbeit. 13. Die Lehrerin sagt: „Kinder, ich bin mit (ihr) heute zufrieden." 14. Ich wnsche (Sie) alles Gute. 15. Die Vokabeln sind schwer, aber wir sollen (sie) alle auswendig lernen. 16. Tante Emma sagt uns: „Besucht mich morgen, ich sehe (ihr) immer so gern!"

Упражнение 73

Поставьте указанное в скобках личное местоимение в нужном падеже, принимая во внимание управление предлогов:

1. Komme zu (ich) am Abend, ich warte auf (du) um acht Uhr. 2. Herr Krause ist nicht da, statt (er) hlt heute Herr Maier die Vorlesung. 3. Alle knnen nach Hause gehen auer (Sie), Frau Schmidt. 4. Mein lterer Bruder interessiert sich fr Medizin, aus (er) wird ein guter Arzt. 5. Er hat viele Freunde im Ausland und erzhlt uns oft von (sie). 6. Am Tisch sitzen Karin und Heidi, Anna setzt sich zwischen (sie). 7. Die Tochter wird krank, wegen (sie) geht die Mutter zur Arbeit nicht. 8. Der Brieftrger bringt ein Telegramm fr (ich). 9. Der Lehrer steht vor (wir) an der Tafel und erklrt die Regel. 10. Liebe Oma und Opa, schreibt uns bitte von (ihr), von eurem Leben! 11. Ich habe nichts gegen (du). 12. Du kannst auf (ich) immer verlassen. 13. Sabine hat eine Schwester und einen Bruder, oft geht sie mit (sie) spazieren. 14. Ich mache diese Arbeit statt (du) nicht. 15. Der Vater kommt von der Arbeit und der Sohn luft (er) lustig entgegen. 16. Tante Erika wohnt im Dorf bei Berlin und Stefan verbringt bei (sie) einige Tage im Sommer. 17. An der ersten Bank sitzt Olaf, hinter (er) sitzt Peter. 18. Viele Studenten sind zu spt gekommen und wegen (sie) hat sich die Versammlung nicht stattgefunden. 19. Ich habe einen Freund in Leipzig und schreibe oft an (er). 20. Neben (er) gibt es noch einen Platz.

Указательные местоимения

Упражнение 74

Замените определенный артикль указательными местоимениями dieser, diese, dieses:

1. die Wohnung, 2. der Tisch, 3. das Gymnasium, 4. der Mantel, 5. die Jugend, 6. das Fenster, 7. die Hausaufgaben. 8. der Flu, 9. die Straenbahn, 10. die Stdte, 11. die bersetzung, 12. der Zug, 13. der Lehrer, 14. das Gebude, 15. das Museum, 16. die Sehenswrdigkeiten, 17. die Autos, 18. die Frau, 19. das Frulein, 20. der Herr

Упражнение 75

Просклоняйте:

1. dieser Wald, dieser Knabe, dieser Staat, dieser Hund, dieser Student, dieser Baum

2. diese bung, diese Tasche, diese Antwort, diese Republik, diese Reise, diese Katze

3. diese Arbeiter, diese Bilder, diese Hausaufgaben, diese Mdchen, diese Sammlungen, diese Flugzeuge

4. dieses Lehrbuch, dieses Kleid, dieses Essen, dieses Fahrrad, dieses Gedicht, dieses Fensterchen

Упражнение 76

Вставьте указательное местоимение diese в нужном падеже:

1. Die Antwort... Schlerin ist richtig. 2.... Strae fhrt zum Zentrum. 3.... Kinder sind noch klein und gehen in die Schule nicht. 4. In... Zeit bin ich immer zu Hause. 5.... Husern gegenber liegt eine schne Grnanlage. 6. Ich kenne... Dame persnlich nicht. 7. Die Antworten... Studenten gefallen dem Professor. 8. Nehmen Sie bitte an... Bank Platz!

Упражнение 77

Вставьте указательное местоимение dieses в нужном падеже:

1.... Wetter gefallt mir gar nicht, es ist zu kalt. 2. In... Dorf verbringen wir oft unseren Urlaub. 3. Die Schulsachen... Mdchens sind in bester Ordnug. 4. Die Bibliothekarin gibt mir... Buch nur fr eine Woche.

Упражнение 78

Вставьте указательное местоимение dieser в нужном падеже:

1. Monika tanzt mit... Jungen in der Disco immer gern.... Professor ist sehr streng. Die Leistungen... Sportlers sind hervorragend. Leider habe ich... Roman nicht gelesen.

Упражнение 79

Вставьте указательное местоимение jener,jene,jenes в нужном падеже;

1.... Jacke ist zu teuer fr mich. 2. Die Bushaltestelle befindet sich hinter... Haus. 3. Die Hefte gehren... Schlern. 4. Die Tochter... Frau ist ordentlich und fleiig. 5.... Huser sind schon sehr alt. 6. In... Zeitschrift gibt es einen interessanten Artikel. 7. Der Vater lobt den Sohn fr... Arbeit. 8. Wir haben... Gedicht von Puschkin noch nicht gelernt. 9. Alle Rollen... Schauspielers gefallen mir gut. 10. Mein Brieffreund wohnt in Salzburg, ich bekomme oft Briefe aus... Stadt. 11. Zeigen Sie mir bitte... Handschuhe! 12. Der Junge erklrt... Herrn den Weg zum Stadtzentrum. 13. Der Verkufer bietet... Kunden eine moderne Krawatte. 14.... Straenbahn fahrt zur Oper nicht. 15. Die Noten... Jungen sind nicht besonders gut. 16. Die Bilder... Malers hngen in unserem Stadtmuseum. 17. Um... Baum herum stehen drei Bnke. 18. Der Dozent diktiert... Mdchen die Vokabel. 19. Die Arbeiter... Werks verdienen sehr gut. 20.... Stuhl an der Wand ist kaputt.

Упражнение 80

Допишите окончания указательных местоимений:

1. Auf dies... Strae befinden sich nur teuere Geschfte. 2. Jen... Dame in der Mitte der Gruppe ist die Tochter unseres Direktors. 3. Mein Vater war vor kurzem in Deutschland und erzhlt jetzt oft von dies... Reise. 4. Mit Jen... jungen Leuten studiere ich an der Hochschule. 5. Dies... Zug aus Bremen hat zwei Minuten Versptung. 6. Jen... Professor fragt die Studenten nicht besonders streng. 7. Die Aufgabe dies... bung ist schwer. 8. Die Handtasche Jen... Frau pat zu ihrem Kleid sehr gut. 9. Nach dies... Stunde drfen alle nach Hause gehen. 10. Das Theater liegt Jen... Gebude gegenber. 11. Die Bume dies... Parks sind sehr alt. 12. In Jen... Klassenzimmer stehen i sechs Schulbnke. 13. Der Bruder Jen... Jungen ist ein guter] Sportler. 14. ber dies... Schreibtisch hngt eine helle Lampe. 15. Ich kenne Jen... Herrn ausgezeichnet. 16. Viktor ist sehr gut; in Mathematik und die Eltern freuen sich ber dies... Erfolge des Sohnes. 17. Geben Sie mir bitte Jen... Kuli! 18. Der Lehrer sagt, wir sollen dies... Teil des Textes lesen und bersetzen. 19. In Jen... Dorf verbringt Familie Berger immer ihren Urlaub. 20. Das Geburtstagskind ist mit dies... Geschenk sehr zufrieden.

Неопределенные местоимения

Упражнение 81

Вставьте неопределенные местоимения jeder, jede, jedes в нужном падеже:

1.... Brger der Bundesrepublik hat das Recht auf Bildung und Arbeit. 2. Auf... Strae der Stadt herrscht ein groer Verkehr. 3. Der Weihnachtsmann legt... Kind ein Weihnachtsgeschenk unter den Tannenbaum. 4.... Monat besuche ich meine Groeltern im Dorf. 5. Die Jungen kauften zum Frauentag Blumen fr... Mdchen ihrer Klasse. 6. Dieser Lehrer gefallt... Schler unserer Gruppe. 7. Im Zentrum... Stadt in Deutschland steht ein Rathaus. 8.Wir kontrollieren in der Deutschstunde... Hausaufgabe. 9.... Jahr fhrt die Familie Spitzer an die Ostsee. 10. Nach... Reise ins Ausland habe ich viele Eindrcke. 11.... Arbeit ist gut. 12. ber... Tisch hngt eine helle Lampe. 13.... Mdchen aus unserer Klasse kocht gern und gut. 14. Unser Lehrer Herr Mller war nicht mit... Arbeit zufrieden. 15. Neben... Wohnhaus wachsen Gras und Bume.

Упражнение 82

Вставьте указанные в скобках неопределенные местоимения в нужном падеже, переведите предложения на русский язык:

1. Von der Reise sind wir mit... Eindrcken nach Hause gekommen (viele). 2. Vielleicht sehe ich... auf der Strae und frage ihn nach dem Weg zum Theater (jemand). 3.... Jungen unserer Klasse treiben gern Sport (alle). 4. Die Mutter kaufte... Kindern Eis (beide). 5. Die Kontrollarbeiten... Schler waren leider sehr schlecht (einige). 6. Dieses Wort steht in... Wrterbuch (jedes). 7. Die Touristen haben in Wien... Sehenswrdigkeiten bewundert (viele). 8. Wir wiederholen in der Deutschstunde nach dem Lehrer... Satz im Chor (jeder). 9. Nur... Studenten konnten diese Arbeit erfllen (wenige). 10. Kannst du mir 20 Mark fr... Tage leihen (einige)? 11. Anna und Monika sind Freundinnen, sie lernen fleiig und die Leistungen... Mdchen in der Schule sind ausgezeichnet (beide). 12. Der Verkehr war sehr stark und... Junge brachte Frau Niedl durch die Strae (irgendeiner). 13. Der Professor sagt in der Versammlung: „Ich bin nur mit... Arbeiten zufrieden (wenige)." 14. Mir gefallt nicht... Jahreszeit, ich habe Frhling besonders gern (jede).

Притяжательные местоимения

Упражнение 83

Вставьте соответствующее притяжательное местоимение, учитывая род и число подлежащего в предыдущем предложении:

1. An dieser Schulbank sitzt Peter. Das ist... Lehrbuch. 2. Das Mdchen heit Inge. Das ist... Kugelschreiber. 3. Da kommt unsere Lehrerin Frau Kern. Das ist... Stuhl. 4. Hast du eine Zeitschrift? Ist das... Zeitschrift? 5. Wir lernen in dieser Schule. Und das ist... Klasse. 6. Mein Nachbar hat eine Katze. Das ist... Katze. 7. Die Familie Mller hat eine Wohnung. Das ist... Wohnung. 8. Mein Vater hat einen Wagen. Das ist... Wagen. 9. Das Kind hat ein Spielzeug. Das ist... Spielzeug. 10. Habt ihr keine Hausaufgabe? Hier ist... Hausaufgabe. 11. Setzen Sie sich bitte! Hier ist... Platz. 12. Onkel Ralf und Tante Paula haben zwei Kinder.... Kinder sind schon gro. 13. Ich lerne die deutsche Sprache sehr gern. Aber... Deutsch ist noch nicht besonders gut.

Упражнение 84

Поставьте притяжательное местоимение mein (meine) в нужном падеже:

1. Die Arbeit... Vaters ist sehr schwer.... Bruder interessiert sich fr Medizin. 2. Die Eltern... Freundin fahren in diesem Jahr nach Deutschland. 3. Alle loben... Kleid. 4. Zum Geburtstag schenke ich... Schwester einen Kuli. 5. Der Mathematiklehrer ist mit... Arbeit sehr zufrieden. 6. Vor kurzem habe ich endlich einen Brief von... Freund aus der Schweiz bekommen. 7. Er kennt... Mutter noch nicht. 8. Ich helfe immer... Eltern bei den Hausarbeiten. 9. Die Fenster... Zimmers gehen in den Garten aus. 10. Am Abend besuche ich... Freund und bringe ihm die Hausaufgaben. 11. Im Herbst erzhlte ich in der Klasse von... Sommerreise an die Ostsee. 12. Die Wohnung... Groeltern liegt im zweiten Stock.

Упражнение 85

Поставьте притяжательное местоимение dein (deine) в нужном падеже:

1. Die Antwort... Schwester ist falsch. 2. Ich freue mich sehr auf... Brief. 3. Schreibe bitte von... Familie! 4. Meine Mutter arbeitet mit... Tante zusammen. 5. Die Eltern... Freundes Igor sind nicht alt. 6. Der Hund... Nachbarn bellt sehr bse. 7. Das Heft liegt in... Schulbank. 8.... Freunde gefallen mir nicht. 9. Gib mir bitte... Kugelschreiber! 10.... Eltern sehen sehr sympatisch aus. 11. Wir gratulieren dir zu... Geburtstag und wnschen dir alles Gute! 12. Wegen... Fehlers mssen wir alle noch eine Reihe von bungen machen.

Упражнение 86

Поставьте притяжательное местоимение sein (seine) в нужном падеже;

1.... Aufsatz ist einfach einwandfrei. 2. In... Wohnung gibt es nur zwei Zimmer. 3. Oft bekommt Herr Schmiedt Post aus..я Heimatstadt. 4. Viktor dankt dem Vater ffir.. Geschenk.1 5. Johann Wolfgang von Goethe ist ein groer deutscheil Dichter,... Gedichte und Prosawerke sind weltbekannt. 6. Kurt ist faul und das ist die Ursache... Fehler. 7. Nach... Studium wird er Tierarzt. 8. Die Arbeiter... Werkes verdienen sehr gut. 9. Der Schler antwortet und setzt sich dann auf... Platz. 10. Er futtert... Siamkatze dreimal am Tage. 11. Die Tage... Aufenthalts in Deutschland sind leider schon zu Ende. 12. Vor... Haus liegt ein schner Park.

Упражнение 87

Поставьте притяжательное местоимение ihr (ihre) в нужном падеже:

1. Wir gehen oft mit... Tochter spazieren. 2.... Schule befindet sich nicht weit von unserem Lyzeum. 3. ber... Tisch hngt eine helle Lampe. 4. Ich warte schon lange auf... Antwort aber sie schreibt mir nicht. 5. Nicht alle Schler... Klasse sind fleiig. 6. Die Bluse pat mir gut,... Preis ist auch gnstig. 7. Das Auto... Mannes ist modern aber teuer. 8. Die Stadt ist gro und in... Umgebung liegen kleine Drfer, grne Wlder und Felder. 9. Die Gromutter kauft... Enkel zu Weihnachten ein Bilderbuch. 10.... Kinder sind schon gro und wohnen in anderen Stdten. 11. Die Dame legt... Hut auf den Stuhl. 12. Helga erzhlt nicht oft von... Eltern.

упражнение 88

Поставьте притяжательное местоимение unser (unsere) в правильном падеже:

1. Das ist nicht... Fehler.... Schulgebude gegenber liegt ein kleiner Park. 2. Alle Schler... Klasse interessieren sich fr Kunst. 3. Dieser Snger stammt aus... Stadt. 4. Herr Vogt verteilt uns... Kontrollarbeiten. 5. Heute besucht uns mein Onkel und die Mutter bckt fr... Gast einen Kuchen. 6. Die Touristen besichtigen sehr gerne alte Stdte... Landes. 7.... Tante Emma besucht uns nicht besonders oft. 8. Die Frau... Russischlehrers unterrichtet Physik in einer anderen Schule. 9. Ich gehe mit... Hund morgens und abends spazieren. 10. In den Briefen erzhle ich meinem Brieffreund oft von... Familie. 11. Zum Lehrertag haben wir fr... Lehrer Blumen gekauft. 12. Wir sind mit... Haus sehr zufrieden.

Упражнение 89

Поставьте притяжательное местоимение euer (eure) в нужном падеже:

1. Nehmt... Hefte und schreibt das Datum auf! 2. Wie lange wohnt ihr schon in... Haus? 3. Das sind Schulsachen... Kinder.

4. Ich freue mich ber... Erfolge in der deutschen Sprache.

5. Kinder,... Kontrollarbeiten sind heute nicht schlecht. 6. Gebt mir die Adresse... Lehrers! 7. Ihr sollt ber... Sommerferien erzhlen. 8. Wie heit... Russischlehrerin? 9. An der Olympiade nehmen auch einige Schler aus... Klasse teil.

10.... Eltern sollen morgen zur Versammlung kommen.

11. Anna und Olga, ich mchte... Vater sehen! 12. Freunde, ich bin mit... Arbeiten ganz zufrieden.

Упражнение 90

Перепишите предложения. Подчеркните одной чертой личные и двумя чертами притяжательные местоимения:

1. Helga hat heute Geburtstag. 2. Sie und ihre Mutter decken den Tisch. 3. Ihr Vater fahrt zum Supermarket und kauft ihnen Lebensmittel. 4. Die Freunde kommen und gratulieren ihr. 5. Sie bringen Geschenke fr sie. 6. Ihr Bruder Kurt schenkt ihr ein Photoalbum, Anna bringt ihrer Freundin einen Kuli.

Упражнение 91

Замените в следующих предложениях выделенные существительные с притяжательными и указательными местоимениями соответствующими личными местоимениями. Переведите предложения:

1. Die Mutter kauft meiner Freundin ein schnes Kleid. 2. Ich kenne diesen Jungen nicht. 3. Herr Lehrer ist mit unseren Kontrollarbeiten zufrieden. 4. Ich sehe deinen Freund Oleg oft in der Sporthalle. 5. Wir fahren im Sommer zu meiner Tante nach Odessa. 6. Ich habe ber dieses Mdchen viel gehrt. 7. Heute geht er mit seinen Freunden am Abend im Park spazieren. 8. In den Briefen erzhlt Erika oft ber ihre Familie. 9. Meine Heimatstadt liegt an der Wolga. 10. Den Sommer verbringt er gewhnlich bei seinen Verwandten auf dem Lande. 11. Nina hilft immer ihrer Mutter in der Kche. 12. Diese bung ist zu schwer fr mich. 13. Werner schenkt seinem Vater zum Geburtstag einen Fller. 14. Meine Cousine will Dozentin werden. 15. Ich mu heute zu meinem Zahnarzt gehen. 16. Jener Herr dort in der Mitte ist unser Direktor. 17. Gren Sie Ihre Frau Mutter von mir! 18. Wir knnen diesen Text ohne Wrterbuch nicht bersetzen. 19. Beschreibe bitte dein Zimmer! 20. Zum Frauentag kaufen wir fr unsere Klassenleiterin Blumen.

Упражнение 92

Переведите:

l. ваша телеграмма, 2. наша семья, 3. твоя комната, 4. его книга, 6. ее шариковая ручка, 7. моя мама, 8. наш дом, 9. Ваша работа, 10. их ответ, 11. твое имя, 12. мои родители, 13. его вопрос, 14. наши родственники, 15. ее сестра, 16. ваш учитель, 17. их улица, 18. твои школьные вещи, 19. мой город, 20. Ваше путешествие, 21. ваше желание, 22. наше общество, 23. твой класс, 24. его брат, 25. ваши отметки, 26. их дети

Упражнение 93

Вставьте притяжательные местоимения, соответствующие подлежащему. Переведите предложения:

1. Er liebt... Eltern. 2. Es liebt... Eltern. 3. Sie lieben... Eltern. 4. Sie liebt... Eltern. 5. Lieben Sie... Eltern? 6. Ich liebe... Eltern. 7. Ihr liebt... Eltern. 8. Du liebst... Eltern. 9. Wir lieben... Eltern.

Упражнение 94

Замените Genitiv существительных притяжательными местоимениями:

Образец: die Frage des Lehrers — seine Frage

1. das Kleid der Dame — die Kleider der Dame — der Hut der Dame — die Hte der Dame — die Bluse der Dame — die Blusen der Dame — der Bruder der Damen — die Brder der Damen — die Freundin der Damen — die Freundinnen der Damen — das Haus der Damen — die Huser der Damen

2. der Fu des Kindes — die Fe des Kindes — das Bild des Kindes — die Bilder des Kindes — die Schwester des Kindes — die Schwestern des Kindes — das Spiel der Kinder — die Spiele der Kinder — die Mutter der Kinder — die Mtter der Kinder — das Zimmer der Kinder — die Zimmer der Kinder

3. die Note des Lehrers — die Noten des Lehrers — der Sohn des Lehrers — die Shne des Lehrers — die Frage des Lehrers — die Fragen des Lehrers — der Plan der Lehrer — die Plne der Lehrer — die Zeitung der Lehrer — die Zeitungen der Lehrer — das Ziel der Lehrer — die Ziele der Lehrer

4. die Hose des Herrn — die Hosen des Herrn — der Anzug des Herrn — die Anzge des Herrn — das Hemd des Herrn — die Hemden des Herrn — das Haus der Herren — die Huser der Herren — die Reise der Herren — die Reisen der Herren — der Gast der Herren — die Gste der Herren

Упражнение 95

Переведите русское местоимение «свой», «своя», «свое», «свои» соответствующим немецким притяжательным местоимением:

a) 1. Ich sehe (своего) Freund.

2. Du siehst (своего) Freund.

3. Er sieht (своего) Freund.

4. Sie sieht (своего) Freund.

5. Es sieht (своего) Freund.

6. Wir sehen (своего) Freund.

7. Ihr seht (своего) Freund.

8. Sie (они) sehen (своего) Freund.

9. Sie (Вы) sehen (своего) Freund.

b) l. Ich rufe (свою) Schwester.

2. Du rufst (свою) Schwester.

3. Er ruft(cBOio) Schwester.

4. Sie ruft (свою) Schwester.

5. Es ruft (свою) Schwester.

6. Wir rufen (свою) Schwester.

7. Ihr ruft (свою) Schwester.

8. Sie (они) rufen (свою) Schwester.

9. Sie (Вы) sehen (свою) Schwester.

c) 1. Ich putze (свое) Fenster.

2. Du putzt (свое) Fenster.

3. Er putzt (свое) Fenster.

4. Sie putzt (свое) Fenster.

5. Es putzt (свое) Fenster.

6. Wir putzen (свое) Fenster.

7. Ihr putzt (свое) Fenster.

8. Sie (они) putzen (свое) Fenster.

9. Sie (Вы) putzen (свое) Fenster.

d) 1. Ich mache (свои) Hausaufgaben.

2. Du machst (свои) Hausaufgaben.

3. Er macht (свои) Hausaufgaben.

4. Sie macht (свои) Hausaufgaben.

5. Es macht (свои) Hausaufgaben.

6. Wir machen (свои) Hausaufgaben.

7. Ihr macht (свои) Hausaufgaben.

8. Sie (они) machen (свои) Hausaufgaben.

9. Sie ( Вы) machen (свои) Hausaufgaben.

Отрицательные местоимения

Упражнение 96

Выделите отрицательные местоимения, переведите предложения на русский язык:

1. Wir wissen von dieser Reise nichts. 2. Alle sind da heute, niemand fehlt. 3. Der Lehrer fragt, aber keiner beantwortet seine Fragen. 4. Ich habe dieses Buch niemandem gegeben. 5. In der Stunde erfahren die Schler heute nichts Neues. 6. Es ist spt und wir sehen auf der Strae schon niemanden.

Упражнение 97

Переведите:

1. Никто не может правильно сделать это упражнение. 2. Анна ничего не имеет против тебя. 3. В этом городе нет ничего интересного. 4. Сегодня никто не пойдет гулять. 5. Он никого не видит на улице. 6. Я этого никому не расскажу.

Неопределенно-личное местоимение man

Упражнение 98

Переведите:

1. Man erzhlt von diesem Menschen viel Interessantes. 2. In sterreich spricht man Deutsch. 3. In unserer Familie raucht man nicht. 4. Im Gymnasium lernt man gewhnlich zwei oder drei Fremdsprachen. 5. Man baut im Zentrum der Stadt ein schnes Hochhaus. 6. Im Sommer geht man oft baden.

Упражнение 99

Переведите:

1. Man soll diese bung schriftlich machen. 2. Der Flu ist schmutzig, man darf hier nicht baden. 3. Bis zum Stadtzentrum kann man mit der U-Bahn fahren. 4. Man mu nach dem Unterricht noch das Klassenzimmer in Ordnung bringen. 5. Auf sein Wort kann man sich immer verlassen. 6. Darf man hinaus?

Упражнение 100

Замените подлежащее неопределенно-личным местоимением та переведите предложения:

1. Die Touristen besichtigen gern die altrussischen Stdte. 2. In der Deutschstunde sprechen die Schler meistens deutsch. 3. Die Zuschauer haben whrend der Vorfhrung oft Beifall geklatscht. 4. Es ist schon dunkel drauen, wir sehen nichts. 5. Diese leichte Aufgabe erfllen die Schler in zehn Minuten. 6. Bei solchem kalten Wetter gehen die Menschen ohne warme Kleidung nicht auf die Strae aus. 7. Der Diensthabende macht in der Pause das Klassenfenster auf und lftet das Klassenzimmer. 8. In Westeuropa feiern alle Weihnachten am 25. Dezember. 9. Wir unterhalten uns mit Gsten aus der Schweiz nur deutsch oder franzsisch. 10. In diesem Warenhaus bedienen die Verkufer sehr schnell und freundlich.

Упражнение 101

Замените подлежащее неопределенно-личным местоимением; переведите предложения:

1. Sie soll in die Apotheke gehen und Aspirin kaufen. 2. Die Kinder sollen schon schlafen gehen. 3. Wir mssen heute noch unseren kranken Freund besuchen. 4. Ich mu die Tante um 10 Uhr vom Bahnhof abholen. 5. Am Wochenende kann die Familie auf die Datscha fahren. 6. Sie knnen sich im Sommer sehr gut auf dem Lande erholen. 7. Whrend der Stunde drfen die Schler nicht sprechen. 8. Rita darf heute spt ins Bett gehen.

Упражнение 102

Вставьте стоящий в скобках глагол в правильной форме; предложения переведите:

1. In dieser Bckerei (verkaufen) man immer frisches Brot. 2. Man (lesen) die Mrchen von Alexander Puschkin immer sehr gem. 3. Der Text ist sehr leicht, man (knnen) ihn ohne Wrterbuch bersetzen. 4. Auf dieser Baustelle (arbeiten) man von frh bis spt. 5. In Deutschland (essen) man kein Brot zu Mittag. 6. Es ist sehr still in der Klasse, heute (schreiben) man einen Aufsatz. 7. Wir haben nicht viel Zeit, man (mssen) sich beeilen. 8, Man (haben) uns von dieser Versammlung nicht mitgeteilt. 9. Im Sommer (erholen) man sehr gut am Wasser. 10. Man (vergessen) seine Kindheit nie im Leben.il. Man (sollen) diese Arbeit in zwei Stunden erledigen.

Упражнение 103

Вставьте man или Mann, переведите предложения:

1. An der Haltestelle stand nur ein... mit einem kleinen Kind. 2. Der... im hellen Anzug bestellte ein Glas Bier. 3. Es ist schon spt,... darf so laut nicht sprechen. 4. Der... dort link; ist mein Onkel Peter. 5. In diesem Restaurant kocht... ausgezeichnet. 6. Ein... und eine Frau sitzen auf der Gartenbank und unterhalten sich. 7. Zum Zentrum fhrt... nur 10 Minuten. 8.... mu vor der Prfung alles noch einmal grndlich wiederholen^ 9. Der... mu jetzt aussteigen. 10. Bei kaltem Wetter zieht.J sich warm an.

Упражнение 104

Переведите:

1. В этой школе учат английский язык. 2. В парке с удовольствием гуляют. 3. Эту работу нужно сделать в понедельник. 4. В центре города строят новый кинотеатр. 5. Нужно хорошо подготовиться к контрольной работе. 6. Перевод трудный, его нельзя сделать без словаря. 7. В этом кафе подают отличный кофе. 8. Здесь нельзя громко разговаривать. 9. Школьные принадлежности носят обычно в портфеле. 10. На последнем ряду ничего не слышно и не видно. 11. Нужно сходить в магазин и купить булочек к чаю. 12. Произведения Льва Толстого с большим интересом читают во всем мире. 13. Этот журнал можно купить в киоске на углу. 14. В этом озере вода грязная и здесь не купаются. 15. В нашем лесу собирают много грибов и ягод.

Безличное местоимение es

Упражнение 105

Переведите, обращая внимание на безличное местоимение es:

'• Es ist warm. 2. Es regnet. 3. Es dunkelt. 4. Es schneit. 5. Es ist windig. 6. Es blitzt und donnert. 7. Es friert. 8. Es ist hei. 9- Es hagelt. 10. Es dmmert. 11. Es ist kalt.

Упражнение 106

Переведите, обращая внимание на безличное местоимение es:

1. Es ist Sonntag. 2. Es ist Mitternacht. 3. Es ist Herbst 4. Es ist 9 Uhr. 5. Es ist schon spt. 6. Es war Frhling. 7. Es is Mittag. 8. Es ist noch sehr frh.

Упражнение 107

Определите, в каких предложениях местоимение es является безличным, личным или указательным:

1. Heute ist es nicht kalt. 2. Es ist ein Mdchen. Es ist 14 Jahre alt. 3. Im Herbst regnet es oft. 4. Ich wei es nicht. S.Wie spt ist es? Es ist gegen 7 Uhr. 6. Es wird bald dunkel. 7. Es ist ein Buch. Es ist sehr interessant. 8. Es ist Frhling. Es wird warm und es taut. 9. Wie schn ist es im Wald! 10. Es ist hier sehr lustig. 11. Im Zentrum der Stadt steht ein Denkmal, es ist eine Sehenswrdigkeit. 12.Wie geht es Ihnen? Danke, gut. Es ist alles in Ordnung. 13. In dieser Gemldegalerie gibt es weltbekannte Kunstwerke. 14. Das Kind schlft schon. Es ist noch klein. 15. Es ist eine schwierige Aufgabe fr mich.

Упражнение 108

Образуйте безличные обороты в настоящем времени со следующими существительными или прилагательными, переведите предложения:

Образец: kalt — Es ist kalt — Холодно

der Frhling — Es ist Frhling — Пришла весна.

l. dunkel 2. der Sommer 3. warm. 4. der Abend 5. khl 6. zwlf Uhr 7. hell 8. die Nacht 9. hei 10. der Donnerstag 11. spt 12. regnerisch 13. der Herbst 14. der Feiertag 15. halb sieben 16. der Mittag 17. der August

Упражнение 109

Переведите:

1. Сеюдня воскресенье. 2. Гремит гром и сверкает молния. 3. Весна, уже тепло, тает. 4. Уже поздно. 5. Вчера было очень жарко. 6. Идет снег. 7. Утро, я иду в школу. 8. Зимой рано темнеет. 9. В нашем городе есть много достопримечательностей. 10. Времени еще только пять часов. 11. Идет дождь. 12. Было лето. 13. Сегодня ветрено. 14. На дворе май, 15. Прохладно. 16. Как дела? Спасибо, хорошо.

Вопросительные местоимения

Упражнение 110

Задайте вопросы к выделенным словам, употребив вопросительные местоимения:

1. Die Kinder spielen im Hof. 2. Das Bild hngt an der Wand. 3. Ich schreibe meinem Freund einen Brief. 4. Alle schreiben dieses Diktat. 5. Der Hund heit Rex. 6. Mein Vater ist Chef einer Firma. 7. Die Werke dieses Schriftstellers sind weltbekannt. 8. Wolfgang ist krank, seine Freunde besuchen ihn und bringen dem Jungen Hausaufgaben. 9. Das Krokodil ist gefahrlich. 10. Diese Bluse gefallt mir nicht. П. Zum Geburtstag schenkt sie der Mutter Blumen. 12. Auf der Strae sehe ich pltzlich meine Freundin Tanja. 13. Stefan will nach der Schule Tierarzt werden. 14. Jener Herr ist unser Lehrer Herr Kohl. 15. Wir fahren in den Sommerferien aufs Land. 16. Die Schulsachen meiner Schwester sind immer in Ordnung. 17. Der Lehrer lobt die Antwort des Schlers. 18. Im Zoo leben viele exotischeTiere und Vgel. 19. Ich hre dir aufmerksam zu. 20. Frau Schulz liest die Vokabeln und wir wiederholen sie eifrig im Chor

Местоименные наречия

Упражнение 111

Подчеркните местоименные наречия, предложения переведите:

1. Im Sommer war Olga an der See, jetzt erinnert sie sich oft daran sehr gern. 2. Worber unterhaltet ihr euch so lebhaft? 3. Der Zug hat Versptung, Rudolf muss darauf noch eine Stunde warten. 4. Dein Brief kam gestern an, ich freue mich darber und danke dir dafr recht herzlich. 5. Woran arbeitest du jetzt? 6. Ihr sollt immer fleiig sein und gut lernen, denkt bitte stndig daran. 7. Wofr interessieren Sie sich? 8. Links unter dem Bild steht ein Tisch und darunter liegt ein Teppich. 9. Woher weisst du von dieser Nachricht, ich habe davon nichts gehrt. 10. Er hlt sein Wort, darauf kann man sich immer verlassen. 11. Die Reise in die Bundesrepublik war sehr interessant und unser Lehrer erzhlt uns oft davon. 12. Sagen Sie bitte, worin besteht die Aufgabe fr morgen? 13. Die Arbeit ist sehr schwer, und die Mutter hilft Sabine dabei. 14. Er kann das machen, wir haben ihn davon berzeugt. 15. Wir haben kein Brot zu Hause, gehe bitte zum Bcker, ich habe keine Zeit und bitte dich darum. 16. Du bist krank und sollst den Arzt um Rat fragen, ich bestehe darauf. 17. In der Bcherschrank liegt das Buch von Goethe, gibt es wohl das Gedicht „Gefunden" darin?; 18. Womit fahren Sie nach Frankfurt, mit dem Zug oder mitj dem Auto? 19. Klaus hat heute eine gute Note in Russisch' bekommen, er und seine Eltern sind damit zufrieden. 20. Die Schuljahre sind die besten im Leben, man vergit nie davon.

Упражнение 112

Задайте к выделенным словам вопросы с местоименными наречиями:

1. Liza erzhlt oft von ihrer Reise in die Schweiz. 2. Auf sein Versprechen kann man sich nicht verlassen. 3. Wir wollen an diese Geschichte nicht glauben. 4. Jeder ist von seiner Ehrlichkeit berzeugt. 5. Nach dem Essen hilft Maria ihrer Mutter in der Kche bei dem Geschirrabwaschen, 6. Die Tante kam zu uns mit einem groen Koffer mit Geschenken. 7. Die meisten Jungen unserer Klasse interessieren sich fr Sport. 8. Wir hoffen auf unser baldiges Wiedersehen. 9. Die Touristen danken dem Fremdenfhrer fr die gute Exursion. 10. Jedes Kind freut sich sehr fr Weihnachtsgeschenke. 11. Am Abend mu ich noch an der bersetzung des deutschen Artikels arbeiten. 12. In diesem wunderschnen Mrchenbuch gibt es auch Mrchen von Brdern Grimm. 13. Alla wird an ihre Ferien im Dorf noch lange zurckdenken. 14. In unserem Kreis unterhalten wir uns oft ber moderne Musik und Kunst. 15. In kalten Wintertagen erinnert man oft an den warmen Sommer. 16. In die Schule fahre ich gewhnlich mit der U-Bahn. 17. Ich gratuliere Ihnen herzlich zum Geburtstag und wnsche Ihnen alles Gute. 18. Schon jetzt mssen wir alle an unsere Zukunft denken. 19. An der Haltestelle warten die Menschen auf den Bus Richtung Zentrum. 20. Viele Zuschauer waren vom Film gar nicht begeistert.

Упражнение 113

Задайте к выделенным словам вопросы:

1. Meine Gromutter dankt dir herzlich fr die Weihnachtsgre. 2. Wir mssen auf den Bus ein paar Minuten warten. 3. Lola hat keine Zeit und kann auf ihre Freundin nicht mehr warten. 4. Ich erinnere mich jetzt an meine deutschen Freunde in Mnchen. 5. Mein Vater erinnert sich oft an seine Jugendjahre und erzhlt mir von seinen Jugendfreunden. 6. Ich mchte Sie um den Gefallen bitten. 7. In der Pause unterhalten sich die Zuschauer ber das erfolgreiche Spiel der Schauspieler. 8. Die Deutschen reisen gewhnlich mit eigenen Autos. 9. In diesem Jahr reise ich mit den Eltern nach Deutschland. 10. Die Mutter ist mit dem Sohn nicht einverstanden 11. Der Deutschlehrer war mit meiner bersetzung zufrieden und lobte mich. 12. Er vergiet nie von seinem Versprechen, auf ihn kann man sich immer verlassen. 13. Mein lterer Bruder wscht sich am Morgen mit kaltem Wasser. 14. Der sterreichische Komponist Johann Strau ist durch seine Walzer bekannt. 15. In diesem Film handelt es sich um den Groen Vaterlndischen Krieg. 16. Du kannst meine Schwester unter den Mdchen dort am Fenster sehen. 17. Die Kinder spielen gern im Garten unter dem Apfelbaum. 18. Karin liebt ihre Groeltern und sorgt fr sie. 19. Meine Schwester sorgt immer fr ihre Kleidung. 20. Nach der schweren Arbeit verbringen wir gern das Wochenende im Freien.

Упражнение 114

Назовите наиболее употребительные значения следующих указательных местоименных наречий:

1. davon; 2. dazu; 3. darin; 4. daran; 5. dabei; 6. darber; 7. dadurch; 8. dafr; 9. davor; 10. danach; 11. daraus; 12. damit; 13. darauf; 14. darum; 15. darunter

Упражнение 115

Назовите наиболее употребительные значения следующих вопросительных местоименных наречий:

1. woraus; 2. woiur; 3. wovon; 4. wodurch; 5. worin; 6. womit; 7. woran; 8. wonach; 9. wovor; 10. worum; 11. worauf; 12. wozu; 13. worber; 14. wobei; 15. worunter

ГЛАГОЛ Prsens слабых и сильных глаголов

Упражнение 118

Проспрягайте в Prsens:

1. Ich lerne Deutsch. 2. Ich wiederhole die Regel. 3. Ich rechne schnell und richtig. 4. Ich gratuliere der Mutter. 5. Ich arbeite fleiig. 6. Ich spiele Klavier. 7. Ich zeichne nicht gut.

Упражнение

Выделите личные окончания глаголов:

1, Monika, deine Mtter kocht gut. Kochst du auch gut? 2. Ich mache schnell die Hausaufgaben und dann gehen wir spazieren. 3. Ihr arbeitet heute ausgezeichnet. 4. Er schreibt den Satz nicht richtig. 5. Frau Schneider, Sie singen sehr schn. 6. Inge geht in die Klasse 5 und lernt sehr fleiig, 7. Ich sitze links am Fenster und mein Freund Olaf sitzt neben mir. 8. Herr Lehrer diktiert die Vokabeln und wir schreiben sie in die Hefte. 9 Waim besuchst du deine Tante? 10. Die Familie verbringt den; Abend zu Hause.ll. Der Vater und der Sohn spielen Schach,' die Mutter nht.

Упражнение 121

Поставьте глагол, данный в скобках, в нужном лице и числе Prsens:

1. In der Pause (spielen) die Jungen im Hof Fuball. 2. Meine Tante (wohnen) nicht weit von uns. 3. Sein Bruder (arbeiten) in einer groen Firma. 4. Ich (gehen) heute ins Theater, (gehen) du mit? 5. Zuerst (kontrollieren) wir die Hausaufgabe, dann (schreiben) die Lehrerin neue Vokabeln an die Tafel. 6. Warum (kommen) du heute zum Unterricht nicht? 7. Olga (kommen) in die Klasse, (ffnen) das Fenster und (lften) das Klassenzimmer. 8. Der Lehrer (sagen): „Kinder, ihr (anworten) heute gut und (bekommen) gute Noten." 9. Alle Hausaufgaben (machen) ich immer am Nachmittag. 10. Herr Bauer, wann (fliegen) Sie nach Frankfurt?

Упражнение 122

Поставьте нужное личное местоимение:

1. Wohin gehst... heute nach dem Unterricht? 2.... mache die Hausaufgaben immer lange. 3. Freunde,... arbeitet nicht besonders fleiig! 4.... wiederholt grndlich alle Regeln. 5. Im Sommer baden... viel in unserem Flu. 6. Frau Becker,... bringen Ihre Tasche nach Hause. 7.... verstehst in Mathematik nichts. 8. Herr Fischer,... schreiben dieses Wort nicht richtig.

Упражнение 125

Допишите личные окончания глаголов:

1. Mein Freund ist krank, er komm... heute zum Unterricht nicht, und ich besuch... ihn am Abend. 2. Wen gr... du so herzlich? 3. Die Kinder spiel... lustig im Garten, dort spiel... meine Schwester Anna. 4. Der Lehrer frag... die Schler, alle antwort... gut. Nur Peter antwort... schlecht. 5. Frau Kern sag...: „Monika, alle zeichn... — Inge zeichn..., Otto zeichn..., Hans zeichn... auch. Und warum zeichn... du nicht?" 6. Wann komm... du heute zu mir? 7. Wir schreib... heute ein Diktat und ich wiederhol... alle Vokabeln. 8. Du arbeit... in der Stunde fleiig und bekomm... eine Fnf. 9. Im Korridor gr... Winfried seine Russischlehrerin. 10. Die Gste komm... und gratulier... mir zum Geburtstag.11. Sascha schenk... mir Rosen und ich stell... sie in die Vase. 12. Versteh... ihr mich gut? 13. Ich rechn... nicht besonders gut, aber mein Bruder rechn... viel besser als ich. 14. Es schnei... heute. 15. Wohin stell... du den Sessel? 16. Frau und Herr Mertens gehe... in den Supermarket und kauf... ein. 17. Auf der Strae wart... Kurt zehn Minuten auf seinen Freund Dieter. 18. Ich bad.. im Sommer sehr oft und gern. Und ihr, bad... ihr auch gern? 19. Es klingel... und die Mutter fm... die Tr. 20. Unsere Katze hei... Luise. Und wie hei... eure Katze?

Упражнение 126

Ответьте на вопросы:

1. Lernen die Kinder Deutsch oder Englisch? Lernst du Deutsch oder Englisch? Lernen Sie Deutsch oder Englisch? Lernt ihr Deutsch oder Englisch? 2. Badest du gern? Badet ihr" gern? Baden Sie gern? Baden sie gern? 3. Wer besucht heute deine Groeltern? Wen besuchen heute deine Groeltera? 4. Was machen sie heute am Abend? Was machen Sie heute am Abend? Was macht sie heute am Abend? Was machst du heute am Abend? Was macht ihr heute am Abend? 5. Arbeitet deine Mutti? Arbeitet ihr viel? Arbeiten sie fleiig? 6. Kommt Wowa morgen zum Unterricht? Kommt ihr morgen zum Unterricht? Kommt sie morgen zum Unterricht? 7. Wie heien Sie? Wie heien sie? Wie heit sie? Wie heit du? Wie heit er? Wie heit ihr?

Упражнение 127

Проспрягайте письменно сильные глаголы:

1. nehmen, 2. lesen, 3. geben, 4. fahren, 5. laufen 6. tragen, 7. essen, 8. schlafen, 9. vergessen, 10. werfen

Упражнение 128

Проспрягайте письменно:

l. Ich spreche Deutsch. 2. Ich treffe den Freund. 3. Ich fahre Auto. 4. Ich sehe Frau Becker. 5. Ich helfe der Mutter.

Упражнение 129

Вставьте глагол lesen в правильной форме:

1. In der Deutschstunde... die Schler oft deutsche Texte. 2 Mein Bruder... nicht besonders viel. 3.... du Zeitungen gern? 4. Kinder, ihr... heute sehr gut. 4. Ich... den Brief von Meinem Freund aus Deutschland. 5. Wir... aufmerksam den Stundenplan.

Упражнение 130

Вставьте глагол geben в правильной форме:

1. Wann... du mir deine Adresse? 2. Die Mutter... dem eine Tafel Schokolade. 3. Frau Lehrerin... den Schlern du Hausaufgabe. 4. Wir... dem Lehrer unsere Hefte. 5. Ihr... Klassenleiterin die Tagebcher. 6. Die Eltern... Monika 1) Mark.

Упражнение 131

Вставьте глагол sprechen в правильной форме:

1. Frulein Braun, Sie... sehr gut Russisch. 2. Mein Grovater... zwei Fremdsprachen. 3.... du Deutsch? 4. In der Versammlung... die Schler ber ihr Studium. 5. Ich spreche auch etwas Englisch. 6. Ihr... sehr laut.

Упражнение 132

Вставьте глагол sehen в правильной форме:

1. Meine Gromutter... schon schlecht. 2. Die Touristen... in dieser Stadt sehr viel Interessantes. 3.... du dort an der Ecke ein Geschft? 4. Ihr... hier ein Baudenkmal aus dem 18. Jahrhundert. 5, Wir... auf der Strae viele Menschen. 6. Ich... in deiner Arbeit keinen Fehler.

Упражнение 133

Вставьте глагол essen в правильной форме:

1. Ich... Fleischsuppe besonders gern. 2. Und du, was... du besonders gern? 3. Meine Mutter macht Dit und... sehr wenig. 4. Die Deutschen... zu Mittag kein Brot. 5. Warum... ihr Fisch nicht, schmeckt er nicht? 6. Wir... in der Familie viel Obst und Gemse.

упражнение 133

Вставьте глагол fahren в правильной форме:

1. Mein Vater... immer sehr frh zur Arbeit. 2. Ich... in die Schule mit der Straenbahn. 3. In diesem Sommer... wir alle an die See. 4.... du in den Ferien aufs Land? 5. Wohin...... ihr am Wochenende? 6. Meine Freunde und ich... heute nach der Schule ins Theater.

Упражнение 134

Вставьте глагол Saufen в правильной форме:

l. In der Pause... die Kinder in den Schulhof. 2. Das Kind... der Mutter entgegen. 3. Ich... zur Post. 4. Ihr... zu schnell. 5. In der Turnstunde laufen wir heute um die Wette. 6.... du gern Schi?

Упражнение 135

Измените предложения так, чтобы глагол в них стоял:

а) во втором лице единственного числа Prsens, 6) в третьем лице единственного числа Prsens в) во втором лице множественного числа Prsens

1. Wir helfen der Mutter und waschen das Geschirr. 2. Ich esse gern Eis. 3. Wir fahren in den Ferien in die Berge. 4. Ich treffe auf der Strae unsere Lehrerin. 5. Sie vergessen oft die Hausaufgaben. 6. Ich lese viel und gern. 7. Wir laufen gern um die Wette. 8. Sie sprechen gut Deutsch. 9. Ich nehme dieses Buch in der Schulbibliothek. 10. Wir tragen die Reisetaschen in den Zug.

Упражнение 136

Определите лицо и число глагола в следующих предложениях. Напишите эти глаголы в неопределенной форме. Переведите предложения:

Образец: Sie vergit das Heft. — Она забывает тетрадь (vergit — Зл. ед. число от vergessen)

1. Der Lehrer nimmt unsere Hausarbeiten. 2. Vor unserem Haus wchst ein alter Baum. 3. Was it du besonders gern? 4. Der Sohn hilft dem Vater im Garten. 5. Meine Freundin aus Deutschland spricht etwas Russisch. 6. Sein Onkel fhrt bald nach Frankfurt. 7. Ihr lest noch nicht gut Deutsch. 8. Vor dem Essen wscht Monika ihre Hnde. 9. Schlfst du gewhnlich lange? 10. Siehst du den Mann da drben? 11. Die Uhr schlgt schon Mitternacht. 12. Otto luft in unserer Klasse am schnellsten. 13. Die Mutter gibt dem Kind eine Puppe. 14. Warum wirfst du die Schultasche in die Ecke? 15. Hans tragt die Einkaufstasche der Gromutter ins Haus.

Упражнение 137

Ответьте на вопросы:

1. Liest du Kriminalromane gern? Liest dein Vater Zeiti gen? Lesen wir viel deutsch? Was lest ihr jetzt in der Literat stunde?

2. Wohin fahren deine Eltern im Urlaub? Fhrt dein Vat< mit dem Auto zur Arbeit? Fahren deine Freunde gern aui Land? Fhrst du oft zu deinen Groeltern?

3. Wem hilfst du bei der Arbeit? Hilft dein Freund sein« Mutter ? Helft ihr der Klassenlehrerin?

4. Wer schlft im Winter? Schlaft ihr im Schlafzimmer de im Wohnzimmer? Schlfst du gut in der Nacht? Wie schlafen die Schulkinder?

5. Was gibt der Lehrer den Schlern? Gibst du dem Freund das Lehrbuch bis morgen? Gebt ihr ihm die Hausaufgabe? Wann geben die Lehrer die Hausaufgabe auf?

6. Sieht deine Oma ohne Brille schlecht? Was sehen die Touristen in deiner Stadt? Siehst du den Fehler in deiner Arbeit? Was seht ihr an der Wand?

7. Wo laufen die Kinder in der Pause? Was luft schneller — ein Hund oder eine Katze? Lufst du Schi? Wie lauft ihr in der Sportstunde?

8. Sprichst du Deutsch? Wieviel Sprachen sprechen deine Mutter und Vater? Spreche ich deutlich? Sprecht ihr in der Deutschstunde viel deutsch?

9. Was essen wir heute zum Frhstck? It deine Schwester Schokolade gern? Was it du besonders gern? Essen die Deutschen zu Mittag Brot?

10. Gefallen die Geschenke dem Geburtstagskind? Gefllt das Buch dem Kind? Gefalle ich dir in diesem Kleid?

11. Trgst du eine Jacke gern? Wessen Hefte trgt die Lehrerin in die Klasse? Wohin tragt ihr die Schulbnke? Tragen die Menschen im Winter warme Sachen?

Упражнение 138

Переведите:

1. Она часто забывает тетрадь. 2. Я не забываю моих Дедушку и бабушку. 3. Ты говоришь по-немецки? 4. Летом моя семья поедет на море. 5. Что ты тут видишь интересного? 6. Отец дает сыну 20 марок. 7. Петер бросает книгу на стол, но она падает на пол. 8. Г-н учитель берет наши тетради. 9. Я ем с удовольствием мясо, а мой Дед не ест мяса. 10. В нашем классе Курт бегает быстрее всех. 11. На улице он встречает своего школьного друга. 12. Ребенок очень мало спит. 13. Я читаю много и охотно приключенческие книги, а мой брат читает только газеты. 14. Сын помогает матери и несет ее сумку в дом. 15. Отто моет руки всегда горячей водой. 16. Г-жа Мюллер плохо видит и носит очки. 17. Куда вы так бежите? 18. Ей очень нравится это платье. 19. Ты дашь мне денег до завтра? 20. Он держит в руках шариковую ручку.

Упражнение 139

Вставьте глаголы, данные в скобках, в правильной форме:

1. Der Lehrer (geben) dem Schler eine Aufgabe. 2. Der Schler (schreiben) die Aufgabe ins Heft. 3. Er (antworten) schnell und richtig. Anna (gehen) schnell an die Tafel. 4. Nina (sehen) ihren Fehler nicht. 5. Wer (helfen) dir bei der Arbeit? 6. Er (fragen) den Jungen: „Wohin (tragen) du diese Hefte?" 7. Herr Scherz (laufen) in den Laden und (kaufen) Wurst /um Abendbrot. 8. Ilse (waschen) nicht immer ihre Hnde vor dem Essen. 9. Und ihr, (waschen) ihr oft die Hnde? 10. Ich (sprechen) Deutsch und mein Freund (sprechen) Franzsisch. 11. Warum (legen) du dein Heft auf den Lehrertisch? 12. Emma (lesen) viel und gern. 13. Frau Berndt (loben) Christa: „Du (arbeiten) heute sehr gut, (lesen) und (bersetzen) schnell und richtig". 14. Wir (lesen) Deutsch noch schlecht. 15. Er (nehmen) die Schultasche und (gehen) nach Hause. 16. Wann (geben) du mir das Geld? 17. (Gehen) du in die Schule zu Fu oder (fahren) mit dem Bus? 18. Mein kleiner Bruder (bauen) gern aus Sand. Irma (vergessen) oft ihre Schulsachen zu Hause. 19. Gabi (gren) Frau Ditz und (laufen) weiter. 20. Anton (rechnen) nicht gut und Kurt (helfen) ihm oft bei den Mathematikaufgaben. 21. Ich (werfen) das Buch auf den Tisch, aber es (fallen) auf den Fuboden. 22. (sehen) ihr das Puschkin-Denkmal dort? 23. Er (widmen) alle Romane seiner Frau. 24. Ich (essen) Fischsuppe gern, meine Eltern (essen) Milchsuppe lieber, aber mein Grovater (essen) keine Suppe. 25. Und was (essen) du gern? 26. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Oeutschland (heien) Berlin. 27. Wo (treffen) ich dich? 28. Du (treffen) viele Bekannte bei mir. 29. (baden) du oft im Sommer? 30. Der Professor (halten) in der Hand einen Kugelschreiber.

Упражнение 140

Перепишите следующие предложения, поставив подлежащее во множественное число:

Образец: Der Schler schreibt die Vokaben. — Die Schler schreiben die Vokabeln. Das Kind wirft den Ball hoch. — Die Kinder werfen Blle hoch.

1. Der Tourist spricht Spanisch. 2. Das Mdchen malt und zeichnet gut und gern. 3. Sie grt Frau Merdan und gibt ihr die Hefte. 4. Du sitzt auf der Bank. 5. Du siehst hier meine Arbeit. 6. Mein Freund besucht mich am Nachmittag. 7. Du it heute so schlecht. 8. Er fahrt jeden Sommer an den Sden und badet dort viel. 9. Du liest gut, aber dein Freund liest besser. 10. Die Schlerin antwortet richtig.

Упражнение 141

Перепишите следующие предложения, поставив подлежащее в единственное число:

Образец: Wir spielen im Schulhof Fuball. — Ich spiele im Schulhof Fuball.

Die Schler nehmen die Lehrbcher in der Schulbibliothek. — Der Schler nimmt das Lehrbuch in der Schulbibliothek.

1. Die Mdchen kaufen in diesem Warenhaus Souveniere. 2. Die Jungen laufen in der Pause im Schulhof um die Wette. 3- Meine Klassenkameraden fahren am Wochenende ins Grne. 4. Die Kinder waschen das Gesicht nicht immer gem. 5. Sprecht ihr Russisch? 6. Im Sommer baden sie sehr viel. 7. Nach dem Spaziergang schlafen die Kleinen sehr gut. 8. Die Touristen gehen ins Stadtmuseum und sehen dort viel Interessantes. 9. Die Bauern sen im Frhling das Getreide und im Herbst dreschen es. 10, Die Tchter helfen den Mttern in der Kche.

Prsens глаголов sein и haben

Упражнение 142

Переведите:

1. Du bist fleiig. 2. Sie ist Schlerin der fnften Klasse. 3J Sie sind Arbeiter. 4. Sind Sie heute am Abend zu Hause? 5J Mein Vater ist heute krank. 6. Er ist Deutsche. 7. Ich bin 14' Jahre alt. 8. Seid ihr schon fertig? 9. Es ist kalt heute. 10. Dieses Gebude ist unsere Schule. 11. Wir sind schon da.

Упражнение 143

Проспрягайте в Prsens, переведите предложения:

1. Ich bin gro. 2. Ich bin 15 Jahre alt. 3. Ich bin noch nicht satt. 4. Ich bin heute abend zu Hause. 5. Ich bin Student. 6. Ich bin fertig.

Упражнение 144

Вставьте глагол sein в Prsens в правильной форм« переведите предложения:

1. Wir... Schler. 2. Warum... du noch nicht fertig? 3. heute alle da in der Klasse? 4. Ihr... nicht immer aurmerksim der Stunde. 5. Wo... deine Eltern? 6. Mein Bruder... Arzt von Beruf. 7. Ich... krank und gehe in die Schule nicht. 8. Heute... der 18. Dezember. 9. Emma und Inge lernen gut, sie.. fleiig. 10. Die Mutter arbeitet viel, nach der Arbeit... sie oft mde. 11. Frulein Merdan, warum... Sie so traurig?

Упражнение 145

Выберите и вставьте подходящее подлежащее:

l. Sind... schon fertig? Ja, ich bin schon fertig. 2.... ist noch zwei Jahre alt, es ist noch klein. 3. Im Winter sind... kurz und... lang. 4. Heute bin... zu Hause und warte auf dich. 5. Wie ist... ? Er ist nicht besonders fleiig und ordentlich. 6.... im Stadtzentrum ist schn und sehr imposant. 7. Wie alt bist... ? 8. Anna ist sehr ordentlich, ihre... sind immer in bester Ordnung. 9.... ist heute kalt drauen. 10. Seid... schon mde? ich, Hefte und Lehrbcher, Sie, der Junge, du, die Tage, ihr, das Kind, dieses Denkmal, es, die Nchte

Упражнение 146

Ответьте на вопросы, обращая внимание на форму глагола sein, содержание ответов произвольно:

1. Ist das ein Filzstift oder ein Bleistift? 2. Was ist das? 3. Sind deine Schulsachen immer in Ordnung? 4. Bist du fleiig oder faul? 5. Sind Sie fleiig oder faul? 6. Sind sie fleiig oder faul? 7. Ist sie fleiig oder faul? 8. Seid ihr fleiig oder faul? 9. Sind wir fleiig oder faul? 10. Herr Lehrer, bin ich fleiig oder faul? 11. Wer ist fleiiger, du oder dein Freund? 12. Wer ist faul in deiner Klasse? 13. Wie ist diese Stadt? 14. Wie Slnd die Bume im Sommer? 15. Wo sind deine Schulsachen — links oder rechts? 16. Was ist dein Vater von Beruf? 17. Bist dein Schler oder ein Lehrer (eine Schlerin oder eine Lehrerin)? 18. Was bist du? 19. Was seid ihr? 20. Was ist sie? 21. Was sind sie? 22. Was sind Sie? 23. Was ist er? 24. Sind heute alle da? 25. Wer ist heute nicht da? 26. Wie alt ist Helga? 27. Wie alt sind Sie? 28. Wie alt bist du? 29. Wie alt seid ihr? 30. Wie alt bin ich?

Упражнение 147

Переведите:

1. Die Schler haben im Sommer Ferien. 2. Ich habe heute Klassendienst. 3. Habt ihr am Nachmittag Zeit? 4. Wir haben eine Katze in der Familie. 5. Sie hat eine Briefrreundin in Hamburg. 6. Sie haben viel Arbeit. 7. Herr Schmidt, Sie haben einen Fehler in Ihrer bersetzung. 8. Hast du einen Kuli? 9. Kinder, ihr habt jetzt fnf Minuten Pause. 10. Unsere Klasse hat heute eine Versammlung. 11. Wieviel Deutsch stunden hast du morgen?

Упражнение 148

Проспрягайте в Prsens,переведите предложения:

1. Ich habe eine Familie. 2. Ich habe heute Klassendienst. 3. Ich habe nicht recht. 4. Ich habe keinen Durst. 5. Ich habe immer viel zu tun. 6. Ich habe bald Geburtstag.

Упражнение 149

Вставьте глагол haben в правильной форме, переведите предложения:

1. Ich... zu Hause eine kleine Bibliothek. 2. Der Vater... immer sehr wenig Zeit. 3.... Sie Fragen an mich? 4. Sie... viele Freunde und schreibt oft ihnen Briefe. 5. Die Kinder spielen im Hof, sie... eine Pause. 6.... du einen Hund oder eine Katze? 7. Wir... tglich sechs Stunden Unterricht im Gymnasium. 8.... ihr heute eure Deutschhefte mit? 9. Seine Eltern... ein Haus auf

82

dem Lande nicht weit von der Stadt. 10. Du... recht. 11. Meine Mutter... viel zu tun.

Упражнение 150

Выберите и вставьте подходящее подлежащее, переведите предложения:

1.... haben eine Dreizimmerwohnung. 2. Hast... eine Schwester oder einen Bruder? 3.... hat viele Sehenswrdigkeiten. 4.... hat sieben Tage. 5.... habe heute Klassendienst. 6.... haben Ferien im Sommer, im Herbst, im Winter und im Frhling. 7.... habt jetzt eine Pause. 8. Im Winter haben... keine Bltter. 9.... hat nur sehr gute Noten in Mathematik, sie rechnet sehr schnell und richtig. 10.... hat 10 Minuten Versptung.

ihr, alle Schler, wir, die Bume, ich, der Zug, diese Stadt, Emma, du, die Woche

Упражнение 151

Ответьте на вопросы, обращая внимание на форму глагола haben, содержание ответов произвольно:

1. Haben Sie viel Freizeit? 2. Haben sie viel Freizeit? 3. Hat sie viel Freizeit? 4. Hast du viel Freizeit? 5. Habt ihr viel Freizeit? 6. Hat deine Mutter viel Freizeit? 7. Haben deine Freunde viel Freizeit? 8. Hast du Hunger? 9. Wer hat heute Klassendienst? 10. Wann hast du Deutsch in der Schule? H. Wieviel Stunden habt ihr am Mittwoch? 12. Wann haben die Schler Ferien? 13. Haben Sie einen Hund oder eine Katze zu Hause? H. Frulein Mller, haben wir noch Zeit? 15. Hat dein Vater viel zu tun? 16. Hast du einen Freund oder eine Freundin im Ausland? 17. Wieviel Einwohner hat Berlin? 18. Habt ihr Angst vor den Prfungen? 19. Was hat sie in ihrer Schultaschel 20. Was haben wir heute — Chemie oder Physik?

Упражнение 152

Вставьте глаголы sein или haben в Prsens в нужной форме; переведите предложения:

1. Nicht alle Schler... heute Wrterbcher. 2. Wer... heute Klassendienst? 3. Ich... nicht fertig, aber ich... noch Zeit.. 4. Wir... dreimal in der Woche Literatur. 5.... Sie Hunger? 6.... Sie hungrig??. Meine Mutter... Dolmetscherin von Berufj 8. Mein Vater... oft keine Zeit. 9.... sie Amerikanerin de Englnderin? 10. Herr Maus... eine Tochter, sie... 3 Jahre alt, 11.... du heute einen Kuh? 12. Du... heute nicht aufmerksam. 13. Du... recht, dieser Film... nicht interessant. 14. Rechts... die Schulbank meiner Freundin. 15. Die Schler... jetzt eine Pause. 16. Die Schler... in der Pause im Schulhof. 17. Ihr... schon mde und... Hunger. 18.... Sie das Heft dieses Schlers? 19.... Sie Lehrer dieses Schlers? 20. Wir... jetzt in der Deutschstunde. 21. Wir... jetzt Deutschstunde. 22. Hier... Lehrbcher, Hefte und Filzstifte. 23. Hier... ihr Bcher, Hefte und Filzstifte. 24. Ich... krank — ich... Husten und Schnupfen. 25. Seine Schulsachen... immer in Ordnug. 26. Heute... Dienstag. 27. In der Klasse... nicht alle da. 28.... ein Haustier in der Familie? 29.... diese bung ein Ende? 30. Ja, die bung... endlich zu Ende.

Упражнение 153

Переведите:

1. Это наша школа. 2. Сегодня дежурит Моника. 3. Кто его мама по профессии? 4. У нас сегодня пять уроков. 5. Ты уже готов? 6. У меня сейчас нет времени-7. Нина очень прилежна, ее веши всегда в порядке. 8. Мои родители всегда очень заняты. 9. Сколько лет твоему отцу? 10. В нашей семье есть собака и кошка. И. Сегодня присутствуют все. 12. У тебя есть сестра или брат? 13. Что это? 14. Ты неправ. 15. Сколько жителей в твоем городе? 16. Моя сестра еще очень маленькая. 17. Я устал и голоден. 18. Урок закончен. 19. Дети, у вас есть словари? 20. Который час? 21. У Вас есть часы? 22. Во дворе на перемене много мальчиков и девочек. 23. У ребенка температура. 24. Летом тепло. 25. Где ваши тетради? 26. У нее сегодня нет шариковой ручки. 27. Когда у тебя день рождения? 28. У нас есть трехкомнатная квартира. 29. Уже поздно. 30. Сегодня воскресенье и у нас нет занятий.

Prsens глагола werden

Упражнение 154

Переведите:

1. Der Herbst kommt und es wird klter. 2. Ich interessiere mich fr Geschichte und werde Historiker. 3. In diesem Monat wird er 22 Jahre alt. 4. Nach der Schule werdet ihr oft mde. 5- Im Frhjahr wird der Schnee grau. 6. Was wird deine Schwester? 7. Jetzt wird es spt dunkel. 8. Die Touristen werden hungrig und gehen ins Restaurant. 9. Nicht alle Schler antworten gut, aber Herr Lehrer wird nicht bse. 10. Die Tage werden im Winter kurz und die Nchte lang. 11. Es wird warm heute.

Упражнение 155 "

Проспрягайте в Prsens, переведите предложения:

1. Ich werde krank. 2. Ich werde Wissenschaftler. 3. Ich werde klug. 4. Ich werde 15 Jahre alt.

Упражнение 156

Вставьте глагол werden в нужной форме, переведите предложения:

1.... du Buchhalter oder Mathematiker? 2. Der Lehrer sagt den Eltern: „Ich lobe Hans, er... fleiiger". 3. Ich habe Tiere gern und... Tierarzt. 4. Im Sommer... die Tage lang und die Nchte kurz. 5. Bald... ihr schon gro und geht an die Hochschule. 6. Wie alt... deine Gromutter in diesem Jahr? 7. Gehe nicht ohne Mantel auf die Strae — du... krank. 8. Mit jedem Jahr... wir klger. 9. Es... im Winter frh dunkel. 10, Wir antworten nicht gut und der Lehrer... bse.

Упражнение 157

Выберите и вставьте подходящее подлежащее, переведите предложения:

1.... werden gro und gehen im September schon in die Schule. 2.... werde Jurist. 3. Im Frhling werden... grn. 4. Das Gewitter kommt, die Sonne scheint nicht und... wird grau. 5. Nach der Hochschule wird... Ingenieur, er interessiert sich fr Technik. 6. Der Herbst ist da und... im Garten werden bunt. 7. Wie alt wirst... bald? 8. Herr Meier, ich bin nicht fertig, aber werden... bitte nicht bse! 9.... wird hei und wir gehen baden. 10. Nach der Arbeit im Schulgarten werden... schmutzig.

Siegfried, wir, die Kinder, es, Kurt, die Bume, Sie,

du, der Himmel, ich

упражнение 158

Ответьте на вопросы, обращая внимание на форму глагола werden,содержание ответов произвольно:

1. Was wird deine Schwester? 2. Wie alt wird Herr Stein in diesem Jahr? 3. Wann werden die Tage kurz und die Nchte lang? 4. Wie wird es am Morgen — klter oder wrmer? 5. Werdet ihr Mathematiker oder Physiker? 6. Wie wird der Himmel nach dem Gewitter? 7. Werden die Bume und das Gras im Frhling grn? 8. Wird der Vati oft mde nach der Arbeit? 9. Ich komme heute nicht, wirst du mir nicht bse? 10. Um wieviel Uhr wird es schon hell?

Упражнение 159

Переведите:

1. Мне в этом году исполняется 14 лет. 2. Становится жарко. 3. Мои родители обычно устают после работы. 4. После института он будет врачом. 5. В декабре рано темнеет. 6. Я пишу медленно, но учитель не сердится. 7. Сегодня прохладно, но завтра будет холоднее. 8. Его дочь становится уже большой, осенью она пойдет в школу. 9. На уроке химии я быстро устаю. 10. Когда ты станешь прилежнее? 11. Осенью листья на деревьях становятся разноцветными. 12. Кем вы станете? 13. После прогулки мы становимся голодными и с удовольствием обедаем. 14. Я стану артистом, а мой друг станет ученым. 15. Все ребята нашего класса станут хорошими людьми.

Prsens глагола wissen

Упражнение 160

Переведите:

l. Ich wei nicht, was soll es bedeuten... (J. W. von Goethe). 2. Ich wei, da ich nichts wei (Sokrates).

Упражнение 11

Проспрягайте в Prsens:

1. Ich wei schon viel. 2. Ich wei das nicht. 3. Ich wei nicht alles. 4. Ich wei nichts. 5. Ich wei es nicht genau.

Упражнение 162

Вставьте глагол wissen в Prsens в нужной форме, переведите предложения:

1. Warum fehlt Sabine heute, wer... das? 2.... Sie nicht, wie spt ist es? 3. Wir lernen russische Geschichte schon lange und... viel von unserer Heimat. 4.... du, Wolfgang, ich kann heute leider nicht kommen. 5. Ihr seid schon gro und... nicht wenig. 6. Die Versammlung beginnt um 12 Uhr, aber nicht alle... das. 7. Du bist so klug,... du wirklich alles? 8. Er... nichts und will nichts... ! 9. Ich... nur Gutes von ihr. 10. Woher... du das? 11. Niemand... das.

Упражнение 163

Ответьте на вопросы, обращая внимание на форму глагола wissen, содержание ответов произвольно:

1. Wissen die Schler deiner Klasse schon viel? 2. Wei dieser Naturwissenschaftler viel von der Tierwelt? 3. Weit du etwas vom Leben von Goethe? 4. Wissen Sie das genau? 5. Wer wei mehr — du oder deine Eltern? 6. Morgen habt ihr nicht Chemie, sondern Literatur; wit ihr das? 7. Stefan lernt sehr viel, wei der Junge auch viel? 8. Kommt der Deutschlehrer beute? Wei das jemand? 9. Wit ihr nicht, warum Luise und Karl heute fehlen? 10. Die Versammlung findet am Abend statt, wissen das alle?

упражнение 164

Вставьте kennen или wissen:

1.... du das Land, wo die Zitronen blh'n? (J.W. von Goethe). 2. Was... du von Friedrich Schiller?... du seine Werke? 3.... du Dieter? Ja, er lernt nicht fleiig und... nichts. 4.... du, ich habe schon Hunger.... du in der Nhe ein Cafe oder einen Restaurant? 5, Was... ihr vom Scharren dieses Dichters?... ihr ein Gedicht von ihm? 6.... du mich noch? 7. Ihr lernt nichts und... nichts. 8.... Sie nicht, wo hier das Theater ist? 9.... Sie den Weg zur Bildergalerie? 10.... jemand, wo der Bahnhof ist? 11. Der Herr in der Mitte ist mein Nachbar, ich... ihn sehr gut. Ich... auch seine Frau. 12. Wir... — nicht alle... nach der Schule eine fremde Sprache gut.

Упражнение 165

Переведите:

1. Я знаю это стихотворение Гете очень хорошо. 2. Сегодня у нас собрание, но не все ученики это знают. 3. Ты не знаешь эту девочку? 4. Ты не знаешь, когда отходит поезд на Москву? 5. Ты знаешь, я уже устал. 6. Мы учим немецкий язык, но не все знают его хорошо? Мы еще многого не знаем. 8. Мой друг уже давно Живет в этом городе и знает его прекрасно. 9. Ее Дедушка много знает о жизни Пушкина, он знает также Все его произведения. 10. Математика очень трудна для Него. Он много учит, но мало знает. 11. Вы не знаете, как пройти к театру? 12. Вы не знаете дорогу к вокзалу?

Prsens модальных глаголов knnen, drfen; mssen, sollen; wollen, mgen, lassen

Упражнение 166

Переведите:

l. Knnen Sie mir dieses Buch fr eine Woche geben? 2. Ich kann diese Aufgabe leicht machen. 3. Wir knnen heute am Abend ins Theater gehen. 4. Du kannst morgen ruhig lange schlafen. 5. Ihr knnt ins Stadtzentrum mit dem Bus fahren. 5. Wowa kann in unserer Klasse am schnellsten laufen. 6. Meine Eltern knnen zur Versammlung leider nicht kommen. 7. Kannst du das tun? 8. Ich kann heute zu dir nicht kommen. 9. Sie kann das nicht. 10. Alle Kinder knnen schon etwas Deutsch lesen, schreiben und sprechen. 11. Womit kann ich dir helfen?

Упражнение 167

Проспрягайте в Prsens, переведите предложения:

1. Ich kann gut lernen. 2. Ich kann heute zu Hause bleiben. 3. Ich kann die Groeltern am Sonntag besuchen. 4. Ich kann auf diese Frage nicht antworten, 5. Ich kann das nicht. 6. Ich kann diesen Text ohne Wrterbuch bersetzen..

Упражнение 168

Вставьте глагол knnen в Prsens в нужной форме, переведите предложения:

1. Nicht alle Schler meiner Klasse... gut Deutsch sprechen und lesen. 2. Was sagst du, ich... dich nicht verstehen. 3.... Sie Ihre Frage bitte wiederholen? 4. Was... ich fr Sie tun? 5. Uta ist nicht zu Hause, wo... sie sein? 6. Ihr... nach dieser Stunde schon nach Hause gehen. 7. Du... deinen Aufsatz morgen bringen. 8. Leider... wir diese Aufgabe nicht lsen.

упражнение 169

Ответьте на вопросы, обращая внимание на форму модального глагола, содержание ответов произвольно:

1. Kannst du alles noch einmal lesen? 2. Kann deine Mutter gut nhen? 3. Knnen wir heute in den Park gehen1? 4. Wer kann gut deutsch sprechen? 5. Knnt ihr ruhig sein? 6. Knnen alle Kinder schon gut rechnen? 7. Was kann dein Vater besonders gut tun? 8. Knnen Sie mir bei der bersetzung helfen? 9. Wie kann diese Sngerin singen? 10. Wohin knnen die Schler in der Pause laufen?

Упражнение 170

Переведите:

1. Что я могу для тебя сделать? 2. Мы не сможем без словаря перевести этот текст. 3. Фрау Шмидт, Вы можете повторить Ваш вопрос? 4. Я не умею рисовать. 5. Кто может дать мне ручку? 6. Ученики уже могут немного разговаривать и писать по-немецки. 7. Ты хорошо умеешь плавать? 8. Вы (мн. число) можете дойти до музея пешком. 9. Моя тетя может очень хорошо печь пироги. 10. Я не смогу сегодня вечером прийти к тебе. 11. Ребята, вы сумеете сделать эту работу быстро? 12. Ты не можешь помочь мне в домашнем задании? 13. Как я могу его увидеть? 14. Ты можешь купить эту книгу уже сейчас.

Упражнение 171

Переведите:

1. В этом городе можно увидеть много интересного. 2. Наша река очень чистая, здесь даже можно купаться. 3. Нельзя все знать. 4. До Берлина можно доехать на поезде или долететь на самолете. 5. Этот текст можно понять только со словарем. 6. Как можно быть таким ленивым? 7. Завтра можно будет долго спать — у нас нет занятий. 8. Твою задачу можно решить намного быстрее. 9. Он говорит очень тихо, нельзя ничего понять. 10. Можно мне увидеть г-на Шуберта?

Упражнение 172

Переведите:

1. In der Stunde drfen die Schler nicht sprechen. 2. Die Eltern sagen, ich darf heute in die Disco gehen. 3. Markus ist krank und darf in die Schule nicht. 4. Darf ich hinaus? 5. Ihr habt jetzt eine Pause und drft in den Hof laufen. 6. Darf ich Ihnen eine Tasse Kaffee anbieten? 7. Meine Tante macht Dit, sie darf keine Torte und keine Schokolade essen. 8. Darf ich an diesem Tisch Platz nehmen? 9. Mein Grovater hustet oft, der Arzt sagt, er darf nicht so viel rauchen. 10. Herr Lehrer, darf ich Sie fragen? 11. Darf ich dir helfen?

Упражнение 173

Проспрягайте в Prsens, переведите предложения:

I. Ich darf heute in die Schule nicht gehen. 2. Ich darf das Haus nicht verlassen. 3. Ich darf hinein. 4. Ich darf den Text mit dem Wrterbuch bersetzen. 5. Ich darf im Flu nicht baden.

упражнение 174

Вставьте глагол drfen в Prsens в нужной форме, переведите предложения:

1. Linda ist krank, sie... ohne Mantel auf die Strae nicht gehen. 2. Ich... heute lange fernsehen. 3. Frau und Herr Siebert arbeiten im Garten, die Geschwister Paul und Nelli... ihnen helfen. 4. Peter, bist du fertig? Dann... du hinausgehen. 5. Kinder, ihr seid schon gesund und... Eis essen. 6.... ich hinein? 7. Bei rotem Licht... die Menschen die Strae nicht berqueren. 8. Wir... hier nicht laut sprechen — im Nebenzimmer schlft das Kind. 9.... ich eine Frage stellen? 10. Die Stunde ist zu Ende und ihr... alle nach Hause gehen.

Упражнение 175

Ответьте на вопросы, обращая внимание на форму модального глагола, содержание ответов произвольно:



Pages:   || 2 |
Похожие работы:

«МУЗЕЙНАЯ НОЧЬ "СВОБОДНЫЙ АТОМ" 18 апреля 20.00 – 02.00ПРОГРАММА УЛИЦА 21.00-02.00 Смотри космос. Наблюдение за звездным небом. Дмитрий Патрин, Дмитрий Лантинов (Красноярск)КИНО-ЛЕКЦИОННЫЙ ЗАЛ Ночь красноярской электроники20.00 Mellow Man /20.30 SAA /21.00 TGA /21.30 AJOKKI /22.00 Appleyard /22.30...»

«Содержание TOC \o 1-3 \h \z \u 9 Формирование заявки на закупку PAGEREF _Toc464530138 \h 29.1 Формирование заявки на закупку на основании позиции плана-графика PAGEREF _Toc464530140 \h 29.2 Заполнение заголовка заявки на закупку интерфейса Заявк...»

«МІНІСТЕРСТВО ОСВІТИ І НАУКИ УКРАЇНИ Національна металургійна академія України Кафедра машин та агрегатів металургійного виробництваПИТАННЯ кандидатського іспиту зі спеціальності 05.05.08 – "Машини для металургійного виробництва" Перспективи подаль...»

«Документ предоставлен КонсультантПлюсВЕРХОВНЫЙ СУД РОССИЙСКОЙ ФЕДЕРАЦИИОПРЕДЕЛЕНИЕ от 4 февраля 2015 г. N 5-АПГ14-61 Судебная коллегия по административным делам Верховного Суда Российской Федерации в составе председательствующего Хаменкова В.Б., судей Корчашкиной Т.Е. и Горчаковой Е.В. при секретаре Костереве Д.А. рассмотрела...»

«УКРАЇНАМУКАЧІВСЬКА МІСЬКА РАДА 21 сесія 7 скликання РІШЕННЯ 15.12.2016 р. Мукачево№426 Про затвердження "Програми благоустрою міста на 2017 рік "З метою утримання об’єктів благоустрою міста в належному стані, керуючись п.22 ч.1 ст. 26 Закону України "Про місцеве самоврядування в Україні...»

«Інструкція з експлуатації/Инструкция по эксплуатации Aspiring AT160 Офіційний імпортер та дистрибьютор на території України – ТОВ "Хімекспо" Адреса: Україна, м. Київ, вул. Зодчих 26-а Тел/факс: +380 44 276 09 19www.aspiring.uaЗміст/Содержание: Інструкція з експлуатації автомобільного реєстратора...»

«ІI етап Всеукраїнського конкурсу-захисту науково-дослідницьких робіт учнів членів Малої академії наук України 2016 рік Контрольна робота з біології 10 клас I рівень. Повне і правильне розв’язання кожного завдання оцінюється у 3 бали. Уважно прочитайте завдання. Виберіть правильну відповідь: за...»

«РЕПУБЛИКА СРПСКА ПРЕДСЈЕДНИК НАЦРТ ЗАКОН О ФОНДУ СОЛИДАРНОСТИ ЗА ДИЈАГНОСТИКУ И ЛИЈЕЧЕЊЕ ОБОЉЕЊА, СТАЊА И ПОВРЕДА ДЈЕЦЕ У ИНОСТРАНСТВУ Бања Лука, Јун 2017. године Нацрт ЗАКОНО ФОНДУ СОЛИДАРНОСТИ ЗА ДИЈАГНОСТИКУ И ЛИЈЕЧЕЊЕ ОБОЉЕЊА...»

«Правила подготовки к диагностическим исследованиям Ультразвуковые исследованияПациенту с собой необходимо иметь:• Данные предыдущих исследований  УЗИ (для определения динамики заболевания);• Направление на УЗИ (цель исследования, наличие сопутствующих заболева...»

«Документ предоставлен КонсультантПлюс 29 сентября 2004 года N 818-IIIРЕСПУБЛИКА БУРЯТИЯ ЗАКОНОБ УСТАНОВЛЕНИИ СОЦИАЛЬНОЙ НОРМЫ ПЛОЩАДИ ЖИЛЬЯ В РЕСПУБЛИКЕБУРЯТИЯ И ПРЕДОСТАВЛЕНИИ МЕР СОЦИАЛЬНОЙ ПОДДЕРЖКИ ПО ОПЛАТЕЖИЛЬЯ ВЕТЕРАНАМ ТРУДА И НЕТРУДОСПОСОБНЫМ ЧЛЕНАМ СЕМЬИВЕТЕРАНА ТРУДА ПринятНародным Хуралом Респуб...»

«№ Мектепті атауыМекен жайыДиректорды аты-жні Жмыс телефоны Электронды поштасыАсу ауыл округі1 Сайрам ауданды білім беру бліміні № 7 Бабыр  атындаы жалпы орта мектебі КММ ОО, Сайрам ауданы, Асукент ауылы, Иманалиев кшесі, н/с Байменов Шапулат Ташпулатович22-279 babur.7@mail.ru   2...»

«Федеральное агентство связи Федеральное государственное бюджетное образовательное учреждение высшего образования "Санкт-Петербургский Государственный университет телекоммуникаций им. проф. М.А. Бонч-Бруевича"СИСТЕМА МЕН...»

«СПИСОК ОЦЕНОЧНОЙ КОМИССИИ по отбору молодежных подпроектов в рамках грантовой программы Проекта развития молодежного корпуса № ФИО Должность Ким Вера Александровна Руководитель Координационного агентства Проекта развития молодежного корпуса, председатель комиссии Баянбекова Ал...»

«Метод за приближено решаване на клас задачи за оперативно планиране Николай Б. Докев Нов Български Университет Управлението на товаро-транспортния процес при разработване на открити рудници в режим на осредняване на полезните компоненти е свързано с изпълнение на предварително съставен оперативен план. Честите аварии на товарн...»

«Комплексна схема розміщення рекламних засобів з зонуванням території м. Суми. Комплексна схема розміщення рекламних засобів з зонуванням території м. Суми розроблена на виконання п.2.3 рішення виконавчого комітету Сумської міської ради від 12.01.2016 № 11 Про внесення змін до рішення виконавчого комітету Сумської м...»

«Калитин М.С.СИЛЫ ВЗОНИКАЮШИЕ В СИСТЕМЕ МОТОЦИКЛ-ПИЛОТ В ПРОЦЕССЕ ПОВОРОТА, ФИЗИЧЕСКИЙ СМЫСЛ СВЕШИВАНИЯ ПИЛОТА ЗА ГАБАРИТЫ МОТОЦИКЛА. Поворот на мотоцикле — это всегда сочетание нескольких режимов, в которых пилоту приходится действовать не тол...»

«О Службе межведомственного взаимодействия Проблема защиты прав детей, предупреждения совершения в отношении их преступлений, а также организация реабилитации детей – жертв таких преступлений – чрезвычайно актуальна и пото...»

«Впровадження і перші результати онкогенетичного консультування жінок у програмах ранньої діагностики і профілактики передраку і раку органів репродуктивної системи Палійчук О.В., Поліщук Л.З., Чехун В.Ф. Інститут експериментальної патології, онкології та радіобіології ім.Р.Є.Кавецького НАН України, Київ; КЗ “Черкаський обласний он...»

«При каких значениях а кривая y=23x3-8x+a3 касается оси абсцисс? Решение. у = 0 (уравнение оси ОХ) – касательная к графику функции y=23x3-8x+a3. k = 0 – угловой коэффициент прямой у = 0. k = у' (х). y'x=233x2-8=2x2-8=2 x2-4=2x-2x+22 (x – 2)(x + 2) = 0 x = 2, х = -2 – абсциссы точек касания графика к оси ОХ. у (...»

«Від 14.03.2017№ 2017/03-008 Міністру Освіти і Науки України Л. М. Гриневич Про проведення щорічної всеукраїнської екологічної акції "Зробимо Україну чистою разом!" ГО "Let’s do it, Ukraine" (ЛЕЦ ДУ ІТ ЮКРЕЙН) Вельмишановна, Ліліє Михайлівно! З метою поліпшення екологічної ситуації Ук...»

«Вищий навчальний заклад Університет економіки та права "КРОК" Кафедра комп’ютерних наукРОБОЧА ПРОГРАМА НАВЧАЛЬНОЇ ДИСЦИПЛІНИ Інформатика та інформаційні системи напрям підготовки 6.030204 "Міжнародна інформація " 6.030206 "Міжнародний бі...»

«ДЖЕЙМС КАВУД ХЛАДНОКРОВНОЕ УБИЙСТВО Посвящается маме и папеДействующие лица:ОЛИВИЯРОБЕРТ РАМСИ СЭМ ДЕЙСТВИЕ ПЕРВОЕ Прихожая и гостиная отеля "Горная долина" в Озерном краю Англии. Уединенное место, окруженное горами. Буквально за порогом начинается горная долина. Комната довольно темная. Дубовые ба...»

«№ 15 7 1 Ваня шифрует русские слова, записывая вместо каждой буквы её номер в алфавите (без пробелов). Номера букв даны в таблице. А 1 Й 11 У 21 Э 31 Б 2 К 12 Ф 22 Ю 32 В 3 Л 13 Х 23 Я 33 Г 4 М 14 Ц 24     Д 5 Н 15 Ч 25     Е 6 О 16 Ш 26     Ё 7 П 17 Щ 27     Ж 8 Р 18 Ъ 28     З 9 С 19 Ы 29     И 10 Т 20...»

«Технічне завдання на виконання ремонтних робіт в офісному приміщенні вул. Михайлівська, 6 (3-й поверх), м. Київ. Це завдання включає в себе технічний опис на виконання проектних,

«ПЕРЕЧЕНЬ документов, проверяемых должностными лицами Главного управления МЧС России по Камчатскому краю, уполномоченных осуществлять государственный надзор в области гражданской обороны, защиты населения от чрезвычайных ситуа...»

«Організація навчально-виховної роботи в інтернатних закладах Остапчук І.C., головний спеціаліст УОН РОДАЗа Наказом Міністерства освіти і науки України та Міністерства України у справах сім'ї, дітей та молоді від 21 вересня 2004 року N 747/460 "Про затвердження...»








 
2017 www.li.i-docx.ru - «Бесплатная электронная библиотека - различные ресурсы»

Материалы этого сайта размещены для ознакомления, все права принадлежат их авторам.
Если Вы не согласны с тем, что Ваш материал размещён на этом сайте, пожалуйста, напишите нам, мы в течении 1-2 рабочих дней удалим его.